Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
rsync bleibt einfach stehen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hANSI
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 11:23   Titel: rsync bleibt einfach stehen

Ich habe hier ein seltsames Problem mit rsync. Es wird verwendet um lokal (bzw. mit lokal eingebundenen Remote-Laufwerken) Backups zu machen. Das hat mal problemlos funktioniert, geht aus einem nicht ersichtlichen Grund jetzt aber nicht mehr.

rsync selber bleibt nach einer Weile einfach stehen und macht nichts mehr. Es steht dabei übrigens immer beim selben File, das manuell aber problemlos lesbar ist. Der letzte Output von rsync lautet dabei

Zitat:
make_file(mail/xcorp/customers/blafac/200311051251370134-000001020000010F2F645481.imap,*,2)


Kopiert wurde bis zu dem Zeitpunkt absolut nix. Hat eventuell jemand einen Tipp, wo man hier noch suchen könnte?
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 10:14   Titel:

Hi!

Welche Version von rsync hast du? Die neueste ist glaube ich 2.6.5. Ich hatte mit fast allen früheren Versionen hier und da Probleme. Es scheint, als mußte man nur einen ausreichend großen Verzeichnisbaum rsyncen, um Bugs in rsync zum Vorschein zu bringen Confused

Dessen ungeachet verwende ich rsync, um jede Nacht 80 GB oder mehr an Daten zu sichern, und es klappt.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

hANSI
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2005 7:52   Titel:

Es war ursprünglich 2.3.x, dann wurde auf 2.6.3 aktualisiert. Das spannende ist, dass der Krempel problemlos funktioniert hat, bis irgend wann alles stehen geblieben ist. Ich habe mittlerweile eines dieser unsäglichen Windoze-Updates im Verdacht ... und den ganzen Krempel auf eine Linux-Maschine verschoben, jetzt läuft es wieder Smile
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy