Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Konslenansicht!?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DiBu



Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 17:25   Titel: Konslenansicht!?

Hallo Leute,
hab jetzt ne ganze Weile im Forum gesucht aber keine Lösung für mein Problem gefunden (ich bin ein absoluter Neuling auf dem Linuxgebiet):
Ich habe Suse 9.3 auf einem Rechner installiert, was auch genau 1 Tag wünschenswert lief. Am nächsten Tag schalte ich den Rechner ein und bekomme einen ganz anderen Anmeldescreen (erinnert mich an alte DOS-Tage) und nach Anmeldung startet nicht KDE sondern eine Konsole? Über Xterm (lange nach gesucht) kann ich dann KDE starten, läuft aber auch im Konsolenfenster, sehr unpraktisch das Ganze. Was kann ich tun, um das ursprüngliche Verhalten wieder herzustellen (und was ist da eigentlich schief gelaufen?)
Danke für Hilfe
Burkhard
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 18:15   Titel:

hallo nochmal,

ich bin mit suse selbst, nicht mehr so vertraut, aber kann es sein, das du den kdm nicht mitinstalliert hast? kdm ist der anmeldemanager von kde. du könntest das mal mit yast überprüfen.
ansonsten poste bitte mal die ausgabe von 'kdm.log'. den pfad dazu, findest du, nachdem du als root ein 'updatedb' in der konsole ausführst, und danach 'locate kdm.log' ausführst.
also:
su
passwort eingeben
updatedb
locate kdm.log

hier (debian) liegt es unter '/var/log/kdm.log'
lesen kannst du es dann mit
less /pfad/zu/kdm.log
oder
cat /pfad/zu/kdm.log

eventuell ist auch 'XFree86.0.log' interressant, findest du dort zeilen mi 'EE' am anfang?

(das ist übrigends schon eine etwas andere situation, als in dem anderen thread beschrieben, zumal dieser offenbar immernoch in einer xserver (graphischen) oberfläche gelandet war (xterm) und du wohl in einer konsole.

bis denn

edit Exclamation :
kann es vielleicht auch sein das dies auf dein problem zutrifft:
http://portal.suse.de/sdb/de/1998/02/ray_xdm.html
 

Wikinator



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 16
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 19:49   Titel:

wenn du auf diese Konsole kommst, log dich ein und versuche "startx kde" oder "init 5", wenn das funktioniert, ändere in /etc/inittab das Runlevel von 2 bzw.3 zu 5.
_________________
Computer sind die logische Weiterentwicklung des Menschen — Intelligenz ohne Moral
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 20:28   Titel:

wikinator wrote:
> ...log dich ein und versuche "startx kde"...

Braucht man den absoluten Pfad für, also
startx /etc/X11/xinit/xinitrc.kde
oder einfach
startkde
Startkde funzt nur wenn /opt/bin/ als Pfadvariable gesetzt ist. Ansonsten auch hier mit absolutem Pfad:
/opt/kde/bin/startkde

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy