Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
firefox: is not a bug - is a future

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
brum
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2005 20:03   Titel: firefox: is not a bug - is a future

Hallo,

habe als Laptop-Touchpad benutzer ein übelstes Problem mit Firefox:

Will ich den Coursor nach links schieben und drücke ich vielleicht dabei etwas zu sehr auf, dann schaltet der Browser in der History zurück.
Wie kann man das abschalten ??


Andere gute Frage:
Manchmal aktiviere ich ausversehen die Option, das der Browserinhalt scrollt, im Tempo abhängig vom Coursorstand zur Browsermitte.

Ich weiss nicht, wie es dazu kommt, wie aktiviere ich das mit Absicht?

bye brum
 

eman



Anmeldungsdatum: 26.09.2001
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 18. Jun 2005 17:21   Titel: Synaptics-Touchpad

Hallo Brum,

ich habe auch ein Touchpad und benutze dafür den Synaptic-Treiber. Dabei ist eingestellt, dass am rechten Rand des Touchpads hoch- bzw. runterschieben den Bildschirm entsprechend scrollt. Am runteren Rand hin und her bedeutet links bzw. recht, im Firefox entsprechend History zurück und vorwärts, allerdings ist das ziemlich empfindlich. Die dritte Option ist, ein Finger = linke Maustaste, zwei Finger = mittlere Maustaste, drei Finger = rechte Maustaste. Probier mal aus, ob das mit dem übereinstimmt, was du da beschreibst. Eventuell aktiviert die mittlere Maustaste das als zweites Problem beschriebene Scrollen.

Du kannst ja mal überprüfen, ob dein X-Server den Treiber lädt, dazu sollte sich ein Eintrag in /etc/X11/xorg.conf oder /etc/X11/XF86config finden, der wie folgt aussehen könnte:

Section "InputDevice"
Driver "synaptics"
Identifier "Mouse[3]"
Option "Device" "/dev/input/mice"
Option "Emulate3Buttons" "on"
Option "InputFashion" "Mouse"
Option "Name" "Synaptics;Touchpad"
Option "Protocol" "explorerps/2"
Option "SHMConfig" "on"
Option "Vendor" "Sysp"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection

Hat man sich erstmal daran gewöhnt, möchte man die Funktion nicht mehr missen. So enfach scrollen und bestimmte Maustasten auslösen, geht mit anderen Touchpads bedeutend schlechter Smile

Grüße
Erik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2005 16:10   Titel: danke

Erstmal danke für den Gedankenanstoß:

Es war mir nicht aufgefallen, daß ich mit den rechten Rand der Pad scrollen konnte. Feine Option Wink

bye brum
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy