Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Eventueller Umsteiger sucht Software

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chaos Keeper



Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 16:58   Titel: Eventueller Umsteiger sucht Software

Moin,
ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mich aus den Fesseln des Microschrott-Imperators zu befreien. Bis jetzt hat mich allerdings abgehalten, dass so wenig Spiele, die ich spielte, unter Linux laufen. Aber da ich sowieso fast gar nicht mehr am PC spiele und er eher zu einer Multimedia-Internet-Office-Anlage geworden ist, dachte ich mir, die Zeit ist reif für den Umstieg. Opera und Mozilla gibt es ja für Linux und Office gibt es ja Star/Open Office als Ersatz. Nur die Multimedia-Anwendungen sorgen mich:
Ich will zum einen nicht auf eine so übersichtliche MP3-Bibliothek wie bei Musicmatch Jukebox verzichten und zum anderen würde ich auch gerne ein Programm, das genauso gut wie Audiograbber mit Lame zusammen MP3s erstellt, haben. Was ist da ähnliches bereits in Linux integriert? Was gibt es da für Programme? Ach so: ICQ würde ich auch noch gerne weiterbenutzen. Hmmm, was fehlt noch? Ach ja: Ein Webseiten-Tool, was genau so schön leicht zu benutzen ist wie Net-Objects-Fusion, ein Notations-Programm (musiziere und brauche es deswegen) und ein Programm wie s25@once, was mir erlaubt, Kontakt zwischen Handy und PC aufzunehmen. Ach mist, da wäre auch noch ein Programm zum Ebay-Auktionen erstellen gesucht. FTP-Programm dürfte ja schon integriert sein, genauso wie ein Aufnahme-Programm, um mit dem Mikrophon etwas aufzunehmen. Das war es aber wirklich. Ich hoffe, mir kann geholfen werden! Noch mal eine (diesmal übersichtliche) Liste:
Audioplayer mit übersichtlicher MP3-Bibliothek
Qualititativer Audio-CD zu MP3 Grabber
ICQ-Tool
leichtes Webseiten Tool
Notationsprogramm
Programm zum Datenaustausch Handy-PC
Ebay-Auktionstool

P.S.: Bevor fragen aufkommen, warum ich das nicht unter Umsteiger gefragt habe: Ich denke, da hier eher nach Software gesucht wird, passt es mehr hier her...
_________________
Greets, CK
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 17:22   Titel:

ahoi,

wenn du ersatz für windows software suchst, bist du hier sehr gut aufgehoben
http://linuxshop.ru/linuxbegin/win-lin-soft-german/
wenn du noch interresse am spielen haben solltest, schau mal hier
http://www.holarse.de/
und vielleicht auch auf
http://www.transgaming.com/ (allerdings kommerziell)
zum mp3 verwalten und abspielen, schau dir amarok an
www.amarok.kde.org/ (zur zeit funzt der link gerade nicht).
net-object-fusion hab ich als ober grausam in erinnerung, da würde nvu (nicht grausam) helfen
http://www.nvu-composer.de/
oder quanta (wäre meine wahl, aber vielleicht suchst du eher nvu)
http://quanta.kdewebdev.org/
icq benutze ich nur über mit psi, wen dann, über ein jabber gateway (jabber ist ein freies protokoll).
http://psi.affinix.com/
aber du wirst mit der liste oben, auch dafür, wie für dia anderen sachen, software finden, und google gibts ja auch noch.
es gibt dann auch noch die möglichkeit mit wine
http://www.winehq.com/
windows software zu benutzen. noch bequemer aber dafür kommerziell geht das mit
http://www.codeweavers.com/products/cxoffice/?ad=5

machs gut, und viel spaß mit gnu//linux


Zuletzt bearbeitet von chlor am 10. Jun 2005 17:35, insgesamt 3-mal bearbeitet
 

Chaos Keeper



Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 17:29   Titel:

jo, thx schon mal, werde mir die links mal angucken.
Und wegen Spiele: Neee, ich glaube nicht, dass ich in näherer Zeit noch mal PC-Spiele spielen werde, trotzdem danke!
_________________
Greets, CK
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 17:32   Titel:

Installiere doch erst mal Linux.

Dann kann man alles weitere ja noch klaeren.


P.S.:
Was haben Pro-Linux und Windows Programme gemeinsam?
Den scheiss Code
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 17:44   Titel:

@bussen
> Den scheiss Code
ich fände wirklich nett, wenn du das ein wenig anders machen würdest, und vielleicht selber auf den beitrag zum spambot verlinkst, dann ist das auch eher informativ zu verstehen.
ansonsten melde dich an, und dein! prob ist nicht mehr vorhanden, aber das hab ich ja schon einige male vermitteln wollen.

für alle die also nicht wissen, worum es geht:
http://www.pl-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1028587&sid=59bb4a9b8f8659ab62b75b82ef66eb43

edit:
dies ist die 2. auflage meines post und leicht! entschärft.


Zuletzt bearbeitet von chlor am 12. Jun 2005 12:02, insgesamt 8-mal bearbeitet
 

Chaos Keeper



Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 17:51   Titel:

naja, ich will halt sicher gehen, dass ich auch wirklich alles habe, was ich brauche, deswegen vergewissere ich mich erst mal VOR der Installation.


Die links habe ich mir angeguckt. Die Notationsprogramme haben mir eher weniger zugesagt. Ein Ebay-Auktionstool und ein Handy-PC-Kommunikationsprogramm habe ich nicht gefunden. Da die aktuell von mir benutzten Programme nicht sehr viele Ressourcen fressen, dachte ich mir, könnte man die doch über einen Windows-Emulator laufen lassen.

Der Audioplayer, den ich bräuchte, müsste einfach "nur" ID3-Tags in der Version 2 unterstützen und halt die Medienbibliothek-Funktion unterstützen, d.h. dass direkt in dem Player nicht die Songs angezeigt werden, sondern die jeweiligen Interpreten. Bei diesen wäre dann auch noch Sortierung nach Album ganz nett. Ich habe mal ein Bild mit einem Beispiel gelinkt:
http://home.arcor.de/chaos-keeper/beispiel.gif
Wie man sehen kann, ist nach Interpreten sortiert. Wenn man einen auswählt, öffnen sich kaskadenartig die Songs, sortiert nach Album.

Grabber gibt es sogar Lame für Linux, das hätte sich also erledigt, danke!

Das ICQ-Tool werde ich auch verwenden, danke nochmals!

Webseiten-Tool werde ich mal gucken. Vielleicht lösche ich meine Website auch ganz, brauche die sowieso nicht, damit wäre der Punkt auch erledigt.

Joa, die letzten drei Punkte habe ich ja oben schon erklärt.

Very BIG THX so far! [img]http://home.arcor.de/chaos-keeper/smileys/thumbsup.gif[/img]
_________________
Greets, CK
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 17:57   Titel:

zu dem mp3 player nochmal
http://blog.koehntopp.de/archives/687-Amarok-rockt!-KDE-3.4-Beta-2-aka-3.3.92.html
auch solange der andere link noch down ist.
deine frage hätte übrigends hervoragend in 'Umstieg auf Linux' gepasst Wink


Zuletzt bearbeitet von chlor am 10. Jun 2005 21:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
 

Chaos Keeper



Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2005 18:12   Titel:

danke, nur wunderte ich mich, dass ich den link nicht schon angeklickt habe. Des Rätsels Lösung: Oben ist nur der link zu der zur Zeit defekten Seite, nicht aber zum Blog. Wink Das Programm hört sich interessant an. Und das mit den Programmen (Notation, Handy-PC, ebay), für die ich einen Windows-Emulator suchte, hat sich auch wine-sei-dank auch erledigt. Alle Programme zusammen, juhuuu!

So, eine letzte Frage hätte ich trotzdem noch: Kann man mit amarok auch die id3-Informationen verändern/bearbeiten?

edit: Ach, hat sich erledigt, dafür dürfte es ja sicher auch ein Programm geben. Ich habe alles wichtige zusammen und werde demnächst Linuxianer auf Probezeit!
_________________
Greets, CK


Zuletzt bearbeitet von Chaos Keeper am 11. Jun 2005 14:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2005 11:05   Titel:

<OT>

chlor hat folgendes geschrieben::
@bussen
> Den scheiss Code
du nervst wirlich langsam damit, und du weißt warum das so eingerichtet ist!


Ich finde die Ausdrucksweise nicht ganz ok. Ich schlage vor, dass wir dies hier:
http://www.pl-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1028587&sid=59bb4a9b8f8659ab62b75b82ef66eb43
weiterdiskutieren.

(Mache mich schon ans schreiben...)
</OT>
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Chaos Keeper



Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2005 16:16   Titel:

interessant: Die seite funktioniert doch! Die ist nicht down, die verträgt nur das www nicht. Lässt man es weg, funktioniert es! http://amarok.kde.org/ Ich kannte es bisher nur andersherum, dass einige wenige Webseiten auf das www bestehen und ohne nicht wollen.
_________________
Greets, CK
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

abc
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2005 19:33   Titel:

Amarok ist eines der wenigen Programm, die den Umstieg reizvoll machen. Andererseits gibt es zahlreiche Gründe, nicht umzusteigen. Amarok ist ein halt was Gutes.
Gibt's sicher bald auch für Windows. Amarok. Im Ggs. zum meisten OSS-Schrott ein echtes Highlight. Die beste OSS gibt's ohnehin in der besseren Version für Windows. Amarok fehlt noch. Außer Amarok und einigen Kommandozeilenprogrammen fällt mir aber nichts ein.
 

Chaos Keeper



Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 07. Jul 2005 20:19   Titel:

Habe jetzt Linux und bin hoch zufrieden! Ist zwar etwas schwieriger einzurichten, aber es lohnt sich, da man es im Gegensatz zu Windoofs nicht so oft machen muss.
_________________
Greets, CK
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy