Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
eigene ip automatisch als parameter übergeben?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joerky



Anmeldungsdatum: 17.10.2003
Beiträge: 62
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2005 21:58   Titel: eigene ip automatisch als parameter übergeben?

Hallo,

gibts eine Möglichkeit, die IP Adresse meiner Netzwerkkarte als Parameter an ein anderes Programm zu übergeben?

Meine IP bekomme ich von einem DHCP Server - sie ist jedesmal anders und ich will nicht jedesmal ifconfig aufrufen und die aktuelle Adresse abtippen.

Mit "ifconfig eth0 | grep Adresse:" bekomme ich ja schonmal nur die eine Zeile, aber eben nicht genau nur die Adresse.

Bin für jede Idee dankbar.

Grüße

Jörky
_________________
Asus M6827nebh - Bios 0208 - Ubuntu 6.06
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

joersch
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2005 23:14   Titel:

Mahlzeit,

der anfang war doch schon mal nicht schlecht, mach doch einfach weiter:

IP=/sbin/ifconfig eth0 | grep inet | awk '{print substr($2,6)}'
 

joerky



Anmeldungsdatum: 17.10.2003
Beiträge: 62
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2005 21:12   Titel:

ifconfig eth0 | grep inet | awk '{print substr($2,9)}'

liefert mir mal als Beispiel 192.168.1.7

nun möchte ich

nmap -sP 192.168.1.*

ausführen

was mir noch Kopfzerbrechen bereitet ist wie ich das ergebnis der ifconfig.... zeile an nmap umleiten kann und wie ich alles was nach dem dritten punkt kommt mit einem * ersetzen kann...
_________________
Asus M6827nebh - Bios 0208 - Ubuntu 6.06
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

joerky



Anmeldungsdatum: 17.10.2003
Beiträge: 62
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2005 22:51   Titel:

jetzt hab ichs:

myip=`ifconfig eth0 | grep inet | awk '{print substr($2,9)}' | awk -F . '{print $1"."$2"."$3".*"}'`

nmap -sP $myip

die 2 Zeilen in einem script - dann klappts
_________________
Asus M6827nebh - Bios 0208 - Ubuntu 6.06
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy