Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lexmark-Drucker

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pilger



Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2005 9:00   Titel: Lexmark-Drucker

Hallo,

ich habe einen Lexmark X6170.

Lexmark bietet für dieses Multifunktionsgerät keinen LInuxtreiber an Sad .

Andere Druckertreiber (etwa der X oder Z-Reihe) bewegen das Gerät nicht.
Ich will nur drucken. Scannen wäre ein Traum Very Happy .

Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Gerät, bzw. könnt Ihr mir helfen?
_________________
-------------------------------------------------------------
Let love be your energy!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2005 16:43   Titel:

ich finde dein gerät weder unter cups
http://www.linuxprinting.org/printer_list.cgi?make=Lexmark
noch unter dem kommerziellen turboprint
http://www.turboprint.de/
welches bei einigen druckern immer noch ne lösung sein kann.
und glaube, du hast schlechte karten.

kommst du mit der taktfrequenz jetzt klar, bzw, ist deine frage dort beantwortet?
 

herman



Anmeldungsdatum: 03.12.2004
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 04. Jul 2005 9:56   Titel: P707 auch keine Dreiber für Linux :(

moin moin,

für meinen Lexmark P 707 gibt es auch keine Treiber.

Was für eine sch......

Nun muß ich jedesmal Windoof starten nur weil ich drucken will Twisted Evil

der herman
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy