Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
reiserfs hat sich verabschiedet

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
m.schauber
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2005 11:40   Titel: reiserfs hat sich verabschiedet

Hallo!

Ich habe Probleme mit meiner reiserfs formartierten HD.
Mal ganz generell: In welcher Reihenfolge muss ich was anwenden, um evtl. wieder auf
sie zugreifen zu koennen?
Ich habe bisher immer
reiserfsck -y /dev/hda2 --rebuild-sb
reiserfsck -y /dev/hda2 --rebuild-tree

versucht, doch leider mit wenig Erfolg.
Ich kriege immer irgendwelche badblocks. So wie ich die Meldung verstehe, kann man die irgendwie umgehen, bzw. in ein File schreiben?

Fuer jede Hilfe waere ich dankbar!
Marcus
 

Ich bins
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2005 13:43   Titel:

Hallo Markus,

vielleicht könntest Du schildern was passiert ist, das
Dein Dateisystem korrupt ist, sonst werden hier Tips gegeben
und nach 30 Postings sagst du dann du hättest Partitionmagic
verwendet, oder mit dem LVM erst das LV verkleinert

Gruss Christian
 

m.schauber
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2005 13:56   Titel:

Ich musste den Reset-Knopf mehrmals benutzen, da das System total eingeforen war.
Konnte nicht einmal mehr aufs Terminal wechseln ...
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2005 15:00   Titel:

Badblocks deutet ja auf hardwaremäßig kaputte Sektoren hin.

Ich rate Dir, die Platte so wenig wie möglich zu benutzen, da dadurch noch mehr Schaden entstehen kann (einem kaputten Sektor folgen in der Regel sehr schnell weitere). Kopiere lieber den Inhalt der Platte mittels dd auf eine andere, und versuche dort, die Daten zu retten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

m.schauber
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2005 15:32   Titel:

Das ist ja gerade das Problem, ich komme gar nicht mehr an die Platte dran.
Wegen der angeblichen badblocks laesst er mich nicht die entsprechenden reiser Kommandos ausfuehren.
Daher suche ich nach einem Weg, wenigstens noch mal die Daten zu sehen, um sie dann zu sichern.
Kannst Du mir ein bisschen mit dem dd weiterhelfen:
Wie erzeuge ich mit dd ein Abbild von /dev/hda2 auf /dev/hdb1?
Kann ich diese Image dann mounten?

Danke!
Marcus
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy