Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kanotix: dvb-t (+) synaptics touchpad (-)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
brum
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jun 2005 9:49   Titel: kanotix: dvb-t (+) synaptics touchpad (-)

Hallo,

ich habe mir das Kanotix vom Juni /05 auf eine Partition meines Lappi installiert.
Macht einen guten Eindruck. Es ist sogar die erste von mir geteste Distri,
in welcher das in Kaffeine integrierte Kaxtv zum dvb-t Empfang funktioniert.

Aber das Navigieren mit dem Touchpad geht nicht gut - irgend wie schwammig und eigenwillig,.. Der Mauszeiger wandert bei aufgelegten Finger alleine nach rechts.

Hat jemand Erfahrung mit Treibern/Konfiguration des Touchpads?

Bye brum
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jun 2005 12:26   Titel:

hi,

hier findest du ein howto für das touchpad:
http://wiki.kanotix.net/CoMa.php?CoMa=SynapticsTouchpad
ansonsten findet man unter debian sid mit
Code:

apt-cache search  driver synaptics
cpad-common - common files to support the Synaptics cPad driver kernel modules
cpad-kernel-dev - kernel header for the Synaptics cPad driver
cpad-kernel-source - source for the Synaptics cPad driver
ksynaptics - A KDE application to configure Synaptics TouchPad
qsynaptics - A QT application to configure Synaptic TouchPad
xfree86-driver-synaptics - Synaptics TouchPad driver for XFree86 server

aber die treiber sollen laut dem howto, bei kanotix ja schon installiert sein.
ich hoffe das bringt dich weiter.

bis denn
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jun 2005 17:30   Titel: hallo

Hallo,

ich sage mal danke die Antwort.
Das sind ja völlig andere Größenordnungen an Zahlen, als die Originalen.

Dann muß aber der Treiber einen Treffer haben, alle anderen Distries haben an dieser Stelle nur die Grunddaten ohne Korrektur unf funktionieren gut.

Nach den Korrekturen gab's Server Error...

bye brum
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jun 2005 14:19   Titel:

und was sagt das /var/log/XFree86.0.log
kannst ja vielleicht mal die etwa letzten 10 zeilen posten.
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2005 14:17   Titel: re:

Danke nochmal für Dein Einsatz,
aber ich aber ich habe das System wieder von der Platte genommen.
Es läuft gerade K/Ubuntu im Test.
Bis jetzt habe ich hier technisch nichts daran auszusetzen.
Außer vielleicht optisch bei einigen Programmen (z.B. Evolution), die scheinen gegen alte Grafik-Libraries (gtk1 ??) kompiliert worden zu sein, sieht jedenfalls vorsinnflutlich aus.

bye brum
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy