Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Partimage und ext3

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 27. Jun 2005 15:27   Titel: Partimage und ext3

Hallo und guten Tag,

ich habe ein merkwürdiges Problem mit partimage und hoffe, daß jemand einen Tip hat. Also folgendes:

ich verwende partimage, um unterschiedliche Distris auf meiner HD zu sichern. Alle Backups von reiserfs-Systemen (Sphinx,Kanotix) funktionieren problemlos, aber eine Partition mit ext3 (Fedora4) läßt sich nicht sichern. Ich erhalte direkt nach dem Start die Fehlermeldung
- Can't read bitmap block 0 from image -
und die Sicherung bricht ab.

Das Dateisystem ist clean, habe ich bereits geprüft. Ich habe die Version 0.6.4 und 0.6.5 installiert, beide zeigen den gleichen Fehler.
Was kann ich noch tun? Hat jemand einen Vorschlag?
Würde mich sehr freuen.
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 28. Jun 2005 10:42   Titel:

Hi,

partImage wurde in den letzten Jahren wohl kaum noch gepflegt, vielleicht kann es einfach mit dem ext3 von Kernel 2.6 nichts anfangen. Da hilft eigentlich nur Debuggen mit strace, würde ich sagen. Vielleicht ist es auch nur ein Permission-Problem, das sollte man mit strace aber auch sehen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 28. Jun 2005 11:32   Titel:

Hallo hjb,

Danke für Deine Antwort.
Habe mal strace gestartet, leider kann ich mit der Ausgabe nicht allzuviel anfangen, ist mir doch etwas zu kryptisch, irgendetwas von permissions tauchte allerdings nicht auf.
Ich denke, Du hast mit Deiner Vermutung recht bzgl. Kernel, da ich sonst keinen Fehler finden kann.
Schade, da ich partimage ansonsten gern benutze. Eine bequeme Alternative habe ich für Linux leider noch nicht gefunden.
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2005 10:27   Titel:

Hi!

dump/restore ist etwas, was der Funktionalität von partimage nahekommt und speziell für ext2/ext3 entwickelt ist.

Ansonsten kannst du auch SystemImager und MondoRescue in Erwägung ziehen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy