Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux DVBT

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
apnoediver1980



Anmeldungsdatum: 18.04.2004
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 28. Jun 2005 12:40   Titel: Linux DVBT

Also die T2 rennt unter Linux (bei mir Suse 9.3) astrein.Plugin im Kernel gebastel fertig.
Richtige Xine Version installiert mit dvbt Plugin (von packman), channels.conf hienein kopiert fertig.Ich brauchte kein kaxtv.

Die T2 Läuft auch prima auf meinem Laptop.Mann sollte natürlich schon USB 2.0 Haben für die T2.Usb 1.1 ging mit meinen Test absolut nicht.

Bin mehr als zufrieden mit der T2 und Linux.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

joe2
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2005 17:12   Titel: dvb-t

Kaxtv war vorher. ist nun in kaffeine integriert.
Kaffeine greift auch auf xine-libraries zu.
Hat den Vorteil anderer Programme, daß man eifach die Sender scannen kann.
Ohne basteln und Pakete anderer anbieter.
Und es hat einige gute Optionen, wie TV-Pause mit zeitversetzten Weitergucken von der Festplatte.

Grüße joe2
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy