Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Debian Systemupdate

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frank :-)
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jul 2005 19:47   Titel: Debian Systemupdate

Folgende Fehlermeldung irritiert mich (dadurch kann ich nichts mehr installieren):

-----------
Preconfiguring packages ...
(Lese Datenbank ... dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/findutils_4.2.22-1_i386.deb (--unpack):
Malloc fehlgeschlagen (1818846855 Byte): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
/var/cache/apt/archives/findutils_4.2.22-1_i386.deb
Bearbeitung wurde angehalten, da zu viele Fehler auftraten.
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
------------
Man beachte die benötigte Speichergrösse. Ich habe ca. 1 GB RAM. Was ist Malloc??
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jul 2005 9:12   Titel:

hi,
du kannst es mal mit folgendem versuchen:
Code:

dpkg -i force-overwrite  /var/cache/apt/archives/findutils_4.2.22-1_i386.deb

ansonsten, malloc reserviert speicher. du benutzt testing (das kommende etch)?
bis denn
 

frank :-)
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2005 12:55   Titel:

Danke für den Tipp. Nun kommt aber folgende Fehlermeldung:

-------
debian:/# dpkg -i force-overwrite /var/cache/apt/archives/findutils_4.2.22-1_i386.deb
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von force-overwrite (--install):
kein Zugriff auf das Archiv: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
(Lese Datenbank ... dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/findutils_4.2.22-1_i386.deb (--install):
Malloc fehlgeschlagen (1818846855 Byte): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
force-overwrite
/var/cache/apt/archives/findutils_4.2.22-1_i386.deb
Bearbeitung wurde angehalten, da zu viele Fehler auftraten.
--------
Was nun?
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 07. Jul 2005 10:25   Titel:

Hi!

Welche Version von fileutils/coreutils hast du? Ich kann mich dumpf erinnern, daß es mal ein Problem gab, daß nach dem Update von glibc die Utils nicht mehr gescheit funktionierten. Ist aber schon länger her und ich wüßte nicht, wie man es produzieren kann außer man updatet in Sid oder so...

Was für einen Update hast du überhaupt gemacht?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

frank :-)
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2005 10:02   Titel:

Ich mache alle paar Tage gewöhnlich ein Update mit apt-get
(apt-get update und apt-get dist-upgrade).

System ist Debian Testing.
Coreutils habe ich in der Version 5.2.1-2. Coreutils sind derzeit nicht installiert (brauche ich die?).
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 08. Jul 2005 10:32   Titel:

Hi,

> Coreutils sind derzeit nicht installiert (brauche ich die?).

du meist wahrscheinlich fileutils. Brauchst du nicht, die sind obsolet.

Wahrscheinlich hat es nichts mit dem von mir genannten Problem zu tun. Ich habe aber keine Ahnung, was es sonst sein könnte.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

frank :-)
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2005 16:05   Titel:

ja, ich meinte die fileutils.

wie kann ich die aktualisierung von "debianutils" abschalten? der obige Vorschlag führte nicht zum Ziel? Derzeit kann ich gar nichts mehr installieren.
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2005 13:15   Titel:

Hallo,

ich hatte mal einen anderen Archiv-Fehler, sowas wie Fehler am Zeilenende
... (?lange her?)
da hatte ein "dpkg --clear-avail" geholfen.

bye brum
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy