Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
rm -r statt mv benutzt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias Wille
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2005 16:16   Titel: rm -r statt mv benutzt

Und weg war er, der Ordner. Geht um nen ca 2GB großen Ordner auf einer Fat32 Partittion. Ich weiß, dass es ein Programm namens ntfsundelete gibt, jetzt wollt ich fragen, ob es hier jemanden gibt, der ein ähnliches Programm für Fat-Partitionen kennt.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 09. Jul 2005 16:41   Titel:

Für Windows?
http://www.pcinspector.de/file_recovery/download.htm

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

atomical



Anmeldungsdatum: 12.01.2003
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 09. Jul 2005 22:23   Titel:

Auf jeden Fall würd ich von der betreffenden Partition ein Image machen und damit Rettungsversuche starten - wenn was schiefgeht, hat man immer noch das "gelöschte" Original ...
_________________
mfg, atomical

Jabber: alext@jabber.ccc.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy