Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
hilfeeeeeee; partimage (sch...)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hollex
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jul 2005 14:27   Titel: hilfeeeeeee; partimage (sch...)

Hallo,

habe mir mit partimage ein backup meiner hd gemacht.
Dateigröße >3GB!!!

Nun möchte (muß!!) ich eine Rücksicherung durchführen, bekomme von Partimage jedoch die Meldung angezeigt "Ungültiges Kompressionsformat".

Habe in einem anderen Forum gelesen, dass partimage nur mit Dateien <2GB zurecht kommt (schön das hinterher zu erfahren).
Kann ich die Datei nun irgendwie verkleinern damit partimage damit zurecht kommt?

Wäre für Hilfe sehr Dankbar (System wird dringend gebraucht)

mfg Hollex
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 13. Jul 2005 19:43   Titel:

> Habe in einem anderen Forum gelesen, dass partimage nur mit Dateien <2GB zurecht kommt ...

Das wäre kurios. Schliesslich hat die selbe Software die >3GB grosse Datei verbockt. Vielleicht geht es ja zu Fuss. Wie heisst denn die Backup-Datei, das Archiv oder was auch immer genau? (ls -l /Pfad_zu_dem_Ding)

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

hollex
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jul 2005 7:39   Titel: auf dem besten Weg?!?

Hallo Klopskuchen Smile

genau das hat mich ja gestern auch so geärgert, partimage erstellt eine Datei und beschwert sich hinterher dass diese zu groß für eine Verarbeitung ist, hätte dem Programm ja auch vorher einfallen können.

Nun ja, ich habe die Datei zwischenzeitlich mit gunzip dekomprimiert und zur Zeit läuft Partimage (Rücksicherung dauert allerdings noch ne geraume Zeit).

Was mich allerdings irritiert ist dass partimage nicht den mbr rücksichern konnte. Ich hoffe das macht das Programm beim rücksichern der Partition automatisch bzw. fixmbr funktioniert.

Nun erst mal danke für den Hinweis (zu Fuß) war wohl schon der richtige Weg.

MfG Hollex
 

hollex
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jul 2005 9:33   Titel: ;-))))))

es läuft
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy