Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
tut der cronjob nun ???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
poschl



Anmeldungsdatum: 19.06.2004
Beiträge: 141
Wohnort: Böblingen

BeitragVerfasst am: 19. Jul 2005 19:47   Titel: tut der cronjob nun ???

hallo forum - habe per kcron einen cronjob definiert.
die /etc/crontab schaut nun folgendermaßen aus:

# clamav_update
25 20 * * * /usr/local/bin/freshclam
# This file was written by KCron. Copyright (c) 1999, Gary Meyer
# Although KCron supports most crontab formats, use care when editing.
# Note: Lines beginning with "#\" indicates a disabled task.

gibt es eine möglichkeit herauszufinden ob der job auch gelaufen ist?
sowas wie ein logfile für cron ???
_________________
was du heute kannst erledigen - kannst du auch auf morgen legen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

joersch
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jul 2005 9:19   Titel:

Mahlzeit,

dann schau doch mal 20.26 uhr in dein /var/log/messages
und in diesem spez. fall um 20.26 auch mal in /var/log/mail nach freshclam grepen

Gruss
 

Clio



Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 20. Jul 2005 15:42   Titel:

Hi Poschl,

das macht clamav doch selbst, vorausgesetzt man hat clamav-freshclam installiert.
Ich setze ebenfalls clamav ein und bei mir läuft alles 'vollautomatisch' ab. Ich habe die Komponenten:
clamav - base - daemon - freshclam - getfiles und libclamav1
_________________
Viele Grüße von Clio
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

poschl



Anmeldungsdatum: 19.06.2004
Beiträge: 141
Wohnort: Böblingen

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2005 22:15   Titel: cron kapieren ???

hallo und danke für die antworten.
mit clamav bin ich noch nicht so ganz bewandert und auch nicht mit cron.
hab da einige fragen.
den cronjob den ihr aus meinem ersten beitrag kennt hab ich per
"crontab -e" nun als root in die datei /var/spool/cron/crontabs/root
eingetragen - und er läuft. was mich verwirrt ist die tatsache das
in genau diesem verzeichnis jeder user seine eigen cronjobs editieren
kann. wozu dann noch eine crontab in /etc ???
- und wieso läuft der job nicht in genau dieser?

thx poschl
_________________
was du heute kannst erledigen - kannst du auch auf morgen legen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 29. Jul 2005 17:49   Titel: Re: cron kapieren ???

poschl hat folgendes geschrieben::

den cronjob den ihr aus meinem ersten beitrag kennt hab ich per
"crontab -e" nun als root in die datei /var/spool/cron/crontabs/root
eingetragen - und er läuft. was mich verwirrt ist die tatsache das
in genau diesem verzeichnis jeder user seine eigen cronjobs editieren
kann. wozu dann noch eine crontab in /etc ???
- und wieso läuft der job nicht in genau dieser?
Das es unter /etc noch eine crontab gibt, ist eine Erweiterung, die ich so bisher nur auf Linux-Systemen gesehen habe. Die wird typischerweise "nur" dafür benutzt, regelmässig die Skripte in /etc/cron.{hourly,daily,weekly,monthly}/ zu starten. Dort kann ein Paket also einfach eine Datei ablegen und sicher sein, dass sie stündlich/täglich/... ausgeführt wird. Ebenso kann sie von dort einfach wieder gelöscht werden. Die crontab-Dateien unter /var/spool/cron/crontabs/ müssten dagegen editiert werden, ohne andere Jobs in der Datei zu beeinträchtigen...

Einträge in der /etc/crontab sind immer von Hand zu machen, was man m.E. aber vermeiden sollte. Statt dessen kann man ja Skripte in den entsprechenden /etc/cron.*-Unterverzeichnissen anlegen. "crontab -e" editiert immer nur die User-bezogenen cronjobs, wie Du ja gemerkt hast.

Ich hoffe, das klärt die Sache auf.

Grüsse,
Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy