Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE-Uhr mit Atomuhr im Netz abgleichen lassen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2005 16:52   Titel: SuSE-Uhr mit Atomuhr im Netz abgleichen lassen

Hi liebe Mit-Linuxer!
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit unter SuSE Linux die Uhr nach einer Atomuhr im Netz zu stellen bzw. sie automatisch einstellen zu lassen?
Bei google hab ich nichts brauchbares gefunden!

Gruß,
Marcel
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

joerschhhhhhh
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2005 17:01   Titel:

Mahlzeit,

du hast nach netdate gegoogelt?
 

Hans Solo
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 601
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2005 17:14   Titel:

hi

mit
ntpdate ntps1.gwdg.de

gehts auch

mfg
arno
_________________
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2005 20:12   Titel:

hi rattenkind,
ich fänds super, wenn du meinst einen fehler zu erkennen, eventuell zumindest dem fragesteller versuchst, weiter zu helfen.
> Satzzeichen falsch oder die Anordung der ersten beiden Woerter.
bringt nicht wirklich schnell - und wenn, überhaupt jemanden weiter.
naja, bis denn

ansonsten noch:_
die suche nach netdate bringt z.b.
http://www.rakekniven.de/linux/k-base/netdate.html
sonst mal hier gucken http://de.wikibooks.org/wiki/Linux-Kompendium:_Netzwerkzeitprotokoll


Zuletzt bearbeitet von chlor am 25. Jul 2005 2:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
 

tux-guru
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2005 21:43   Titel:

Suse bietet da schon mit Yast an.
Yast starten dann auf Netzwerkdienste gehen, und NTP CLient anklicken.
Und als Server z.B. den der Mutteruhr in Braunschweig wählen (ntp.ptbtime.de)
dann evtl. noch bei jedem start aktualiesierne anklicken und fertig.

mfg tux-guru
 

joersch
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2005 12:27   Titel:

Mahlzeit,

@rattenkind:
vielen dank für deinen wertvollen beitrag!

ich werde mich dann wohl wieder darauf beschränken, hier nur mitzulesen anstatt
(grammatikalisch falsch) zu antworten. bringt mir weniger ärger ein.

ohne Gruss
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2005 13:55   Titel:

hi joersch
Zitat:

@rattenkind:
vielen dank für deinen wertvollen beitrag!
ich werde mich dann wohl wieder darauf beschränken, hier nur mitzulesen anstatt
(grammatikalisch falsch) zu antworten. bringt mir weniger ärger ein.

das wäre echt sehr schade! ich hatte mich zu dem "beitrag" von rattenkind, weiter oben, ja auch bereits geäußert. nun habe ich ihn entfernt, zumal er eh keinen lösungsansatz enthielt. ansonsten hoffe ich, das du es dir aufjedenfall anders überlegst. aber ich bin da guter dinge Wink
machs gut
 

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2005 12:46   Titel:

Das mit Yast scheint zu funktionieren, aber ich habe keine dauerhafte Internetverbindung.
Muss ich also einstellen, dass automatisch beim Systemstart eine Internetverbindung hergestellt wird?
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2005 12:50   Titel:

Also gut, ich hab jetzt bei "DSL" eingestellt, dass eine Verbindung zum Internet beim Systemstart hergestellt wird, der (Zeit-)-Server scheint zu gehen, muss ich nochwas einstellen oder wird die Uhr jetzt automatisch angepasst?
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Marcel der Linuxer



Anmeldungsdatum: 05.01.2005
Beiträge: 208
Wohnort: Loxstedt-Düring

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2005 12:59   Titel:

So! Jetzt merk ich erst, dass meine Uhr 7 Minuten nach ging, nach einem Neustart lief sie perfekt, auf die Sekunde genau wie meine Funkuhr!
VIelen Dank!

P.S.: Sorry für das Dreifach-Posting! Crying or Very sad
_________________
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2005 8:49   Titel:

chlor hat folgendes geschrieben::

das wäre echt sehr schade! ich hatte mich zu dem "beitrag" von rattenkind, weiter oben, ja auch bereits geäußert. nun habe ich ihn entfernt, zumal er eh keinen lösungsansatz enthielt.

Das interessiert mich, da ich keinen Beitrag von 'rattenkind' finden kann.
Was hast Du entfernt?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2005 10:06   Titel:

hi Stormbringer
du hast post (pn)
bis denn
 

laurel1



Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 21
Wohnort: plz 97...

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 12:43   Titel:

Hallo,
der Verfasser bin ich zwar nicht, möchte mich aber für den Tip (Suse) auf das Schärfste bedanken!!!

Gruß Peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

chrm
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2005 15:14   Titel:

Und alle, die nur sporadisch eine INet-Verbindung aufbauen (Modem?) sollten das hier lesen:
http://susefaq.sourceforge.net/howto/time.html
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy