Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018 18:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kobil Cardreader
BeitragVerfasst: 26. Jul 2005 21:08 
Hallo zusammen,

wie ja vielleicht bekannt sein dürfte, funzen die Kobil USB-Kartenleser nicht so richtig mit dem Kernel 2.6.11, wie er auch bei der SuSE 9.3 standardmäßig dabei ist. Die Information von der Fa. lautet ja, dass das Modul nicht richtig geladen wird. Man bekommt das Ding aber dennoch zum Laufen, wenn man als root in die Konsole

rmmod kobil_sct
modprobe kobil_sct

einträgt.
Nach dem Start von z.B. Moneyplex lässt sich der Kartenleser jetzt ansprechen.

Nun aber meine Frage:
Kann man das entladen (rmmod) und das erneute Laden (modprobe) irgendwie als skript vor dem eigentlichen Start von Moneyplex schalten? Ich bin leider nicht so fit in der Programmierung... ;-)

Gruß
Steff


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de