Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
linux capabilities

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mortalitas



Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2005 10:23   Titel: linux capabilities

Moin, ich hab folgendes auch schon in anderen foren gepostet und hoffe, dass mir irgendwer helfen kann, falls das in ein anderes unterforum, beispielsweise programmieren gehört, bitte verschieben

primär lege ich es hier ab, weil die capabilities zum sicherheitsaspekt gehören

Zitat:
Moin Leute,

so kaum angemeldet und schon plärre ich mit problemen....

Es geht darum: Ich soll mich für mein Studium mit Linux Capabilities befassen.

Linux implementiert ja die Posix Caps und noch Linux-Eigene, welche allesamt in der datei: /include/linux/capability.h definiert werden.

jetzt wollte ich halt, um den gnazen kram zu testen, ein wenig programmieren, da ja alle funktionen als system calls vorliegen "sollten"

im internet findet man auch reichlichst erklärungen zu den einzelnen calls, wie cap_init(), cap_get_proc() und so weiter

nur wird immer beschrieben, dass es reichen würde die /sys/capability.h einzubinden. (ich gehe davon aus, dass damit die gleiche wie oben gemeint ist)
leider sind die funktionen da aber nicht definiert, und auch in der capability.c vom kernel ist nichts zu finden.

ich habe einen ungepatchen vanillakernel 2.6.8.1 genommen, weil wir nebenher noch RTAI-Linux testen.

jetzt ist meine frage, stelle ich mich zu doof an, und finde nur die richtigen headerfiles nicht, oder taugen "sämtliche" man-pages nichts?
oder besser: kann mir irgendwer in der richtung weiterhelfen?


nebenher erwähnt baut das testsystem bei mir auf einer suse 9.0 auf. und die manpages zu den verschiedenen funktionen fehlen leider, alle infos die ich bisher aus dem internet ziehen konnte verweisen auf die capability.h die aber weder die beschriebenen funktionen noch die variabeln(typen), wie zum beispiel "cap_t" enthält



EDIT: Hat sich bis auf weiteres erledigt, scheint sich was gefunden zu haben
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2005 0:55   Titel:

hi,
wäre nett, wenn du uns auch erzählen würdest, womit du jetzt weitergekommen bist.
bis denn
 

Mortalitas



Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2005 6:42   Titel:

stimmt wohl, wäre sinnig gewesen.

ich werd das heute ausgiebig testen, aber es lag wohl daran:

leider wird halt überall nur von der capability.h gesprochen, ich bezog das auf die /usr/src/linux.2.6.xxxx/include/capability.h

weil das die einzige auf meinem system war.

es muss allerdings noch eine bibliothek "lipcap" installiert werden, welche dei capability.h NOCHMALS mitbringt, welche die entsprechenden typen und funktionen enthält.
wurde leider direkt nirgends erwähnt, und ich habe wohl falsch im internet gesucht

mein yast gab mir leider auch nichts dazu raus, wie gesagt falsch gesucht schätz ich mal

naja, nun scheint alles da zu sein, und ich teste den ganzen mumpitz jetz mal durch
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy