Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Grafikproblem mit ATI X800 PCIe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kula1
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 12:21   Titel: Grafikproblem mit ATI X800 PCIe

Hallo zusammen, immer noch als Einsteiger beschäftigt mich nun die Tatsache, dass mein SuSe Linux nur im Eingabemodus startet, nicht mehr mit der graphischen Oberfläche KDE. Nach der Installation konnte ich aber auch keine andere Grafikkarte oder gar Treiber auswählen.
Grafikkarte ist eine ATI X800 von Sapphire. Linux 9.3.
Welche Befehle muss ich den zum starten der graphischen Oberfläche eingeben?
Bei der Eingabe KDE kommt die fehlermeldung, dass das Display nicht gestartet werden konnte.
Vielen Dank für die Hilfen.
Gruß Lars.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 12:30   Titel:

In die Kommandozeile eintippen (als root):
sax2
Das startet ein Konfigurationsprogramm. Nach Abschluss kannst du die GUI durch eingabe von "startx" starten.
Wenn das fehlschlägt, hast du eine Treiberdoku zu deiner Graka? Oft muss die Datei /etc/X11/xorg.conf per Hand editiert werden.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

kula1
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 12:48   Titel: geht leider nicht

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider hilft das alles nichts.
Bei der Eingabe sax2: Invalid runlevel for console mode please switch to runlevel 3 first init 3
Bei der Eingabe von startx:
.....
RADEON no matching device section for instance PCI 1:0:1
No devices detected
fatal server error:
no screens found
.....
XIO: fatal IO error 104 on X server after 0 requests with 0 events remaining.


Sieht nicht gut aus, oder?
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 12:55   Titel:

> Bei der Eingabe sax2: Invalid runlevel for console mode please switch to runlevel 3 first init 3
Bib ein: init 3 und erst danach sax2

> Bei der Eingabe von startx: [...]
Das sollte sich nach dem Einrichten mittels sax2 geklärt haben

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

kula1
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 13:31   Titel: immer noch Probleme

Habe leider einen neues Thema (Immer noch Probleme) eröffnet und nicht auf Antwort geklickt. Sorry.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2005 14:35   Titel:

Zitat:

Hallo, in das sax2 bin ich nun reingekommen. Konfiguriert habe ich auch, nach bestem Wissen und gewissen. Monitor ausgewählt, Grafikkarte ausgewählt. Bei startx kommt nur ein grauer Hintergrund. Was mache ich denn falsch?


Klick mal auf Suchen und gib als Query xorg.conf ein. Daraufhin spuckt die Funktion einige Beiträge aus in der es ähnliche Probleme gab welche durch manuelles Editieren der /etc/X11/xorg.conf behoben wurden. Du brauchst die Treiberdoku deiner Graka und wahrscheinlich die Monitordoku mit den zulässigen Freqenzen.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy