Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WLAN angeblich verbunden aber kein Internetzugang möglich (Mandrake 10.1)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MikeD
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2005 11:20   Titel: WLAN angeblich verbunden aber kein Internetzugang möglich (Mandrake 10.1)

Hallo Leute,

ich hab ein Problem mit Linux und WLAN.

Habe grade Mandriva-Linux Limited-Edition 2005 (mandrake 10.1) installiert weil Suse 9.3Pro sich beim WLAN aufgehängt hat.

Jetzt hat Mandrake die WLAN-Karte erkannt und die wurde von mir auch eingerichtet.
Soweit funtioniert das auch. Aber obwohl KWIFI zeigt das die Verbindung steht kann ich über den WLAN-Router nicht online Sad

Habe es mit fester IP versucht wie auch via DHCP. Komisch finde ich das dem Laptop zwar die IP -> 192.168.0.100 vom Router(192.168.0.1) zugewiesen wird aber der Router sich nicht anpingen läst. Mit Windwos habe ich da keine Probleme, weder mit der Verbindung noch mit dem Anpingen......

Die WLAN-Karte wird als ETH2 erkannt und eingerichtet, daran kann es ja dann nicht liegen, da die Verbindung zum WLAN ja in gewisser weise funktioniert.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann und nen Tip hat was da falsch läuft.....

Danke schonmal im Vorraus für Eure Hilfe

Liebe Grüsse Mike
 

RobertM
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Aug 2005 15:14   Titel:

Hi Mike,

sind neben der WLAN-Karte noch andere Netzwerkkarten installiert? Hast du eine Firewall bei Mandrake aktiviert?
Poste bitte mal die Ausgaben von "ifconfig", "iwconfig eth2" und "route".

Gruss,
Robert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy