Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wie bringe ich meine externe USB HDD zum laufen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
invader



Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05. Aug 2005 15:21   Titel: wie bringe ich meine externe USB HDD zum laufen?

ich gebe folgenden Befehl in der konsole ein :

tail -f /var/log/messages

ziehe die USB HDD aus und es erscheint folgendes:

Aug 5 16:16:04 redhat kernel: usb.c: USB disconnect on device 00:1d.7-1 address 15
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: sdb : READ CAPACITY failed.
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: sdb : status = 1, message = 00, host = 0, driver = 08
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: Info fld=0xa00 (nonstd), Current sd00:00: sense key Not Ready
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: sdb : block size assumed to be 512 bytes, disk size 1GB.
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: sdb: test WP failed, assume Write Enabled
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: sdb: I/O error: dev 08:10, sector 0
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: I/O error: dev 08:10, sector 0
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: unable to read partition table
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: Device not ready. Make sure there is a disc in the drive.
Aug 5 16:16:04 redhat kernel: Device not ready. Make sure there is a disc in the drive.
Aug 5 16:16:04 redhat devlabel: devlabel service started/restarted


Nun stecke ich die HDD wieder ein und es kommt folgendes zum Vorschein:


Aug 5 16:17:22 redhat kernel: hub.c: new USB device 00:1d.7-1, assigned address 17
Aug 5 16:17:25 redhat /etc/hotplug/usb.agent: Setup usb-storage for USB product 2116/320/1
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: sdb : READ CAPACITY failed.
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: sdb : status = 1, message = 00, host = 0, driver = 08
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: Info fld=0xa00 (nonstd), Current sd00:00: sense key Not Ready
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: sdb : block size assumed to be 512 bytes, disk size 1GB.
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: sdb: test WP failed, assume Write Enabled
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: sdb: I/O error: dev 08:10, sector 0
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: I/O error: dev 08:10, sector 0
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: unable to read partition table
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: Device not ready. Make sure there is a disc in the drive.
Aug 5 16:17:26 redhat kernel: Device not ready. Make sure there is a disc in the drive.
Aug 5 16:17:26 redhat devlabel: devlabel service started/restarted

Was mache ich falsch?
Es läuft Red Hat 9.0.
Ich möchte diese HDD dann als Backup HDD brauchen.

Aus den Fehlermeldungen werde ich nicht schlau.

Danke für eure Hilfe
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 05. Aug 2005 20:35   Titel:

Hi,

gefunden wird sie ja (/dev/sdb).
Ist denn da ein filesystem drauf?
Was ergibt ein:
Code:
fdisk -l /dev/sdb
?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

dany_fun
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2005 18:06   Titel:

mir scheint es auch,als ob das dateisystem nicht richtig erkannt wird...
du kannst unter linux problemlos ein datesystem drauf erstellen,erkannt wird sie ja die platte ...
fdisk sollte dir da weiterhelfen ..

falls du es nicht hinbekommst,ab auf einen windows rechner und dort formatieren und dann nochma versuchen .
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy