Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Undelete auf FAT und Reiser Partitionen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anony Maus
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2005 21:06   Titel: Undelete auf FAT und Reiser Partitionen

Der Titel sagt es schon. Müsste wegen eigener Dummheit einige gelöschte Dateien/Verzeichnisse auf einer FAT Partition und auf einer Reiser Partition wiederherstellen.

Gibt es da Linux-Tools dazu um das zu tun? Für FAT könnte ich sicher auch etwas unter Windows finden. Falls das aber z.B. unter Knoppix geht umso besser.

Für Reiser-Partitionen habe ich bisher auch noch kein Tool gefunden.

Danke schon mal für eine evtl. Hilfe im Voraus.
 

chlor
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2005 23:33   Titel:

hi,
hier (debian) also sicher für knoppix auch, gibt's das paket 'reiser4progs'. mit
Code:

apt-cache show reiser4progs

erfährst du etwas mehr darüber. da du nicht schreibst, was du genau du veranstaltet hast, kann ich halt nur hoffen, das du vielleicht was damit anfangen kannst.
ansonsten guck dir mal recover an
http://recover.sourceforge.net/linux/
ich weiß leider nicht, ob das auch mit reiserfs umgehen kann.
ansonsten guckst du nochmal hier
http://suse-linux-faq.koehntopp.de/q/q-filesystems-undelete.html
bis denn und viel erfolg dabei
chlor
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2005 23:59   Titel:

Für FAT gibts was unter Win: http://pcinspektor.de/file_recovery/download.htm

Reiser eventuell: http://freshmeat.net/projects/unrm/
Ob das Tool mit ReiserFS umgehen kann weiss ich nicht (ext2 funzt). Gelösche Dateien unter ReiserFS wiederholen, sofern die Datenblöcke nicht überschrieben wurden, ist mit Boardmitteln möglich. Ist aber ein wenig umständlich, weshalb es besser ist erstmal das Tool zu versuchen. Wenn möglich auf einem Abzug der betroffenen Partition. So hast du mehrere Versuche wenn was schiefgeht.

MfG, Klopskuchen

edit. @chlor
Huch, wo kommst du denn her? Hab ich so lange zum Schreiben gebraucht? Naja, ist ja schon spät. Rolling Eyes
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy