Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Internet nicht für alle!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter1234567
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2005 15:33   Titel: Internet nicht für alle!

Hallo, nach langem Basteln und eurer Hilfe habe ich es nun geschafft, dass ich mich mit meinem XP Rechner mich an der Domäne meines Linux Servers anmelden kann. (Nameserver: Bind8, Samba als PDC),
Nun möchte ich jedoch nur bestimmten personen erlauben, das Internet zu nutzen. Wie mache ich das.
Also User meldet sich an der der Domäne an, und wenn der Name halt gut ist.. dann gibts Inet und sonst nicht
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 17. Sep 2005 20:00   Titel:

Hm, kommt drauf an...
Ist der Linuxserver denn als Defaultroute bei den Clients eingetragen? Wenn ja, ist es zwingend nötig bzw. kann der Nutzer dort die Route selbst setzen (Stichwort: Adminrechte)? Oder gibts Inet über einen lokalen Proxy? Wie sieht dein Netzwerk aus?

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy