Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WinTV

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
downtownsquirrel
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Sep 2005 12:19   Titel: WinTV

Hallo !

Ich plane jetzt die "totale" Umstellung auf Linux Wink

Das einzige Problem, dass sich mom. auftut ist meine WinTV Karte !

Kann mir villeicht mal bitte Idiotensicher erklären wie man so ne Karte ans laufen kriegt ?

Ich weiss das es hier ein Tutorial gibt, doch da steht viel von Kernel kompillieren und von installierten Yast Paketen (wo kireg ich diese Pakete her, sind die dabei ? Wie installier ich sie ?)

Und wo ich grade dabei bin: Muss ich beim Kauf neuer Hardware auf Linux-Kompaibilität achten ?

mfg
Paul A.
 

windows
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Sep 2005 13:18   Titel:

linux ist so benutzerfreundlich, das sollte OHNE PROBLEME gehen.
windows: software installieren, sender einstellen, FERTIG.
linux: shell lernen, dokus lesen, noch mehr lesen, 100 pakete runterladen, kernel kompilieren, dann feststellen das der treiber ausgerechnet für diese hardware nicht sooo gut geeignet ist. dann noch programme suchen die den stream auch abspielen können. das war es auch schon.
linux ist echt super einfach, muss schon sagen.
 

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Sep 2005 15:30   Titel:

Hallo,

@downtownsquirrel:

Welche Karte hast du denn genau? Die meisten TV Karten sollten mittlerweile ohne Probleme unter Linux laufen und auch direkt von den Distributionen unterstuetzt werden.

Hier gibt's ne Kurzanleitung für den Fall, dass du selber ran musst:
http://www.linuxnetmag.com/en/issue5/m5tvkarte1.html


@windows:

Was suchst du bitte hier auf PRO-Linux? Geh doch bitte auf Pro-Windows und lass dich da ueber Linux aus. Hier interessiert deine Trollerei kein Schwein.


Gruss,
Alex
 

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 23. Sep 2005 17:48   Titel:

@windows:

Wenn du gar nichts zu dem Thema zu sagen hast, halte dich bitte heraus. Weiteres Rum-Trollen wird aus dem Forum entfernt. Du kannst deine Meinung bzgl. Windows und Linux (und vielleicht FreeBSD und Soralis und MAC OS...) aber gerne unter Diskussionen oder Smalltalk äußern.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

downtownsquirrel



Anmeldungsdatum: 23.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2005 21:54   Titel:

Ah, OK danke !

Aber wo kireg ich die Treiber her ?
Oder sind bei neuen Distris Standarttreiber dabei ?
Und mit welchem Programm kann ich das Video-Device dann abfragen/ den Video-Stream gucken ?

Achja, wo gibts ne Anleitung wie ich unter Linux DSL mit Ethernet (Onboard) am Router zum laufen kriegen ? Oder ist das acuh so einfach ?

mfg
Paul A.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2005 12:36   Titel:

Hi,

fuer die gaengigsten TV-Karten sollten die Treiber schon im Standard-Kernel sein und somit direkt mitgeliefert werden. Wenn du mal schreiben wuerdest, welche WinTV Karte du genau hast, dann koennten wir dir auch besser helfen.

DSL sollte bei allen Distributionen mit wenigen Klicks eingerichtet sein. Welche Distribution verwendest du denn? Wenn du's nicht per Hand einrichten willst, dann kann man dir hier keine Standard-Anleitung liefern, weil jede Distribution eigene Tools zum einrichten mitbringt.

Gruss,
Alex
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy