RPM MOUNT-Request abgewöhnen ...

Antworten
Nachricht
Autor
realz

RPM MOUNT-Request abgewöhnen ...

#1 Beitrag von realz » 27. Sep 2005 11:46

Hallo zusammen,

ich bin über ein kleines Problem beim rpm gestolpert, und weiss noch nicht wie ich es los werde ... evtl. hat ja jemand ne Idee:

der rpm macht beim installieren oder löschen wohl genrell eine abfrage aller vorhandenen filesysteme (quasi einen mount - so schauts in einem rpm -vv -i / -e aus ...). problem dabei ist, wenn ein nfs share hängt, bleibt ein rpm -i / -e stehen, auch wenn das betreffende share gar nicht genutzt wird.

Hat jemand ne Idee wie ich nun dem rpm diesen lookup abgeöhnen kann ?

thx

Z

Antworten