Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 16:20

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07. Okt 2005 21:06 
Offline

Registriert: 07. Okt 2005 16:52
Beiträge: 10
Hallo!

Habe erst seit heute Linux und gleich ein paar Probleme.
Habe in meinem Rechner 2. Festplatten drin 1. = 80 GB 2. = 160 GB

So wie ich das erkenne, wird nur die 1. Platte /dev/hda0 erkannt.

1. Wie kann ich die 2. Platte mounten?
2. Die Platte soll als Datenplatte dienen und auch mit Windows erreichbar sein.

3. Ich habe gehört das in Suse ein FTP-Server mit integriert ist, wo finde ich den und wie kann man diesen Konfigurieren?

Weiß sind bisschen viel fragen, aber werde mich bessern.

Gruß

Robert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Okt 2005 14:04 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Moin!

> So wie ich das erkenne, wird nur die 1. Platte /dev/hda0 erkannt.
Die erste Platte heißt /dev/hda. /dev/hda1 ist die erste Partition der ersten Platte. /dev/hda0 gibt es nicht.

> 1. Wie kann ich die 2. Platte mounten?
Indem du als root in eine Konsole eingibst: mount -t Typ_des_Dateisystems /dev/hdb /mnt/irgendwas Ich schätze du möchtest das die Platte beim Start automatisch gemountet wird? Dafür muß die Datei /etc/fstab editiert werden. Wenn du die Datei hier postest, kann man den Eintrag benennen der da rein müßte. Zuvor ist aber Punkt zwei abzuarbeiten:

> 2. Die Platte soll als Datenplatte dienen und auch mit Windows erreichbar sein.
Dazu braucht es ein Dateisystem das von beiden Betriebssystemen, Linux und Windows sicher benutzt werden kann: FAT32. Ist die zweite Platte schon partitioniert und formatiert?

Was den ftp-Server betrifft, schlage ich vor du machst dafür einen neuen Thread unter "Netzwerk" auf. :)

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Okt 2005 14:23 
Offline

Registriert: 07. Okt 2005 16:52
Beiträge: 10
Hallo Klopskuchen!

Hast recht 2.Platte heißt /dev/hdb.

Muss mich entschuldigen, aber hab Linux gerade eben mal neu und bin Windoof umsteiger. Wahrscheinlich stelle ich hier blöde Fragen über die auch bald lachen kann.

Im Moment hängt es aber noch ziemlich.

die fstab kann ich im Moment noch ich posten da der Linux-Server noch nicht ins Internet will.

Werde die Platte jetzt mal formatieren und Partitionieren.

Kann man eigenlich bestimmen, auf welche Platte Suse Linux 9.3 installiert wird.
Das system nimmt nämlich die größere Platte und ich würde es gerne ohne den Rechner aufschrauben zu müssen auf die kleiner 80 GB Platte installieren und die Große als 2. Platte nehmen für Kunden etc. etc.

Gruß

Robert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Okt 2005 16:07 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
> Kann man eigenlich bestimmen, auf welche Platte Suse Linux 9.3 installiert wird.
Ja. Der Vorschlag von Yast ist eben nur ein Vorschlag.

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Okt 2005 16:14 
Offline

Registriert: 07. Okt 2005 16:52
Beiträge: 10
Vielen dank!

Habe alle Platten im System. Habe noch Hoffnung das ich Linux noch verstehe.

Gruß

Robert


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de