56k/GSM Dial-In Server

Antworten
Nachricht
Autor
BlackPanther
Beiträge: 44
Registriert: 29. Mai 2001 21:16
Wohnort: Bern/Schweiz

56k/GSM Dial-In Server

#1 Beitrag von BlackPanther » 14. Okt 2005 8:05

Hallo zusammen,

Ich versuche schon seit geraumer Zeit einen Dial-In Server mit einem 56k Modem (Microlink 56k Fun II von Develo) einzurichten, komme aber nicht mehr weiter:
Was ich bis jetzt gemacht habe:

OS (Debian GNU/Linux SID)
in /etc/mgetty/mgetty.conf steht

Code: Alles auswählen

speed 57600
port-owner root
port-group dip
port-mode 0664
issue-file /etc/issue.mgetty

port ttyS1
speed 57600
data-only y
rings 1
init-chat "" AT&F OK "AT &C1 &D2 L1 M1 E1 Q0 V1 Y1 &W" OK
post-init-chat "" ATS0=0 OK
answer-chat "" ATA CONNECT \c \r
login-conf-file /etc/mgetty/login.config

in der /etc/inittab habe ich folgende Zeile eingefügt

Code: Alles auswählen

S1:23:respawn:/sbin/mgetty -x4 -s 57600  ttyS1

Wenn ich nun von einem Windows2000 Rechner (Laptop mit internem Modem) aus einen Einwahlversuch starte, so nimmt mgetty den Anruf zwar entgegen, erwartet ein 'CONNECT', was allerdings nicht kommt sondern 'ERROR' und hängt auf und geht in den Wartemodus - siehe Log ausschnitt

Code: Alles auswählen

--
10/14 08:37:54 yS1  mgetty: interim release 1.1.33-Apr10
10/14 08:37:54 yS1  check for lockfiles
10/14 08:37:54 yS1  locking the line
10/14 08:37:55 yS1  lowering DTR to reset Modem
10/14 08:37:55 yS1  send: AT&F[0d]
10/14 08:37:55 yS1  waiting for ``OK'' ** found **
10/14 08:37:55 yS1  send: AT &C1 &D2 L1 M1 E1 Q0 V1 Y1 &W[0d]
10/14 08:37:55 yS1  waiting for ``OK'' ** found **
10/14 08:37:56 yS1  send: ATS0=0[0d]
10/14 08:37:56 yS1  waiting for ``OK'' ** found **
10/14 08:37:56 yS1  waiting...

10/14 08:41:50 yS1  wfr: waiting for ``RING''
10/14 08:41:50 yS1  send: ATA[0d]
10/14 08:41:50 yS1  waiting for ``CONNECT''
10/14 08:41:59 yS1  found action string: ``ERROR''
10/14 08:41:59 ##### failed A_FAIL dev=ttyS1, pid=5268, caller='none', conn='', name=''

--
10/14 08:41:59 yS1  mgetty: interim release 1.1.33-Apr10
10/14 08:41:59 yS1  check for lockfiles
10/14 08:41:59 yS1  locking the line
10/14 08:42:00 yS1  lowering DTR to reset Modem
10/14 08:42:00 yS1  send: AT&F[0d]
10/14 08:42:00 yS1  waiting for ``OK'' ** found **
10/14 08:42:01 yS1  send: AT &C1 &D2 L1 M1 E1 Q0 V1 Y1 &W[0d]
10/14 08:42:01 yS1  waiting for ``OK'' ** found **
10/14 08:42:01 yS1  send: ATS0=0[0d]
10/14 08:42:01 yS1  waiting for ``OK'' ** found **
10/14 08:42:01 yS1  waiting...
Was mache ich falsch? Hat jemand einen Tip? Ich habe schon recht intensiv Google benutzt und habe verschiedne HowTo's gefunden, doch bin ich mit keinem erfolgreich gewesen.

Der Grund, warum ich in Zeiten von DSL und Cable eine Netzwerkverfindung über eine Analogleitung herstellen will ist, weil ich ein embedded (Linux) System im Feld stehen habe und gerne den Status (über GSM) abfragen will.

Ich bin für jegliche Hilfe und Hinweise sehr dankbar!
Mike
2 2x | ! 2 2x == 2 b | ! 2 b

Antworten