Linux Serverüberwachung

Antworten
Nachricht
Autor
Peter M.

Linux Serverüberwachung

#1 Beitrag von Peter M. » 19. Okt 2005 8:52

Hallo Forum,

ich bräuchte mal dringend eure Hilfe...bin gerade dabei für einen Streaming-Server
(RedHat-basierend) ein Überwachungs und Konfigurationstool zu schreiben.
Es soll ermöglicht werden dass über eine Weboberfläche remote Dienste des Streamingsservers abgefragt werden und diese dann ein- oder ausgeschaltet werden können.

Zu den Diensten gehören u.a.: wave,mysql,postgresql,mail,nfs,snmp,ftp,dhcp,dns,samba,ssh,ntp,syslog

Da ich aber ziemlicher Linux u. vor allem RedHat Neuling bin weiß ich nicht mit welchen Befehlen ich welche Dienste abfragen kann...
Kennt jemand von euch da vielleicht ne Übersicht oder so etwas in der Art?

Die Verbindung zu dem Server wird dann über SSH aufgebaut.

Danke euch im Voraus für die Hilfe!

Gruß
Peter

Peter M.

#2 Beitrag von Peter M. » 19. Okt 2005 8:54

Ups...entschuldigung...

Ich glaube das gehört doch eher in die Kategorie "Programmieren"
Würde mich aber trotzdem über eine Antwort freuen


Bitte nicht hauen!! :)

Benutzeravatar
Hans Solo
prolinux-forum-admin
Beiträge: 601
Registriert: 20. Apr 2004 12:19
Wohnort: AT
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Hans Solo » 19. Okt 2005 9:47

Hi

ich würde webmin verwenden.
www.webmin.com
bis auf wave kann das alles verwalten was du aufgeführt hast.

was ich nicht ganz verstehe ist:
du willst eine weboberfläche aber mit ssh verbinden?
einen ssh tunnel praktisch?

mfg
arno
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer

Benutzeravatar
Hans Solo
prolinux-forum-admin
Beiträge: 601
Registriert: 20. Apr 2004 12:19
Wohnort: AT
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Hans Solo » 19. Okt 2005 10:05

hi

ansonsten kannst du fast alle dienste mittels

/etc/init.d/dienst status
/etc/init.d/dienst stop
/etc/init.d/dienst start

starten stopen oder status abfragen.

mfg
arno
[root@host]# cd /pub
[root@host]# more beer

Peter M.

#5 Beitrag von Peter M. » 19. Okt 2005 10:14

Danke erstmal für die Antwort!

Zum Webserver hin besteht ne ganz normale http-Verbindung...und von Webserver aus
werden die Befehle per SSH an den Server abgesetzt.

Ich denke so müsst es gehen oder gibts ne andere Möglichkeit Dienste Remote zu überwachen und zu steuern?

Webmin hab ich mir schon angeschaut...ist aber glaub ich ein bißchen zu Umfangreich..
und es sollte schon was selbst programmiertes sein. Das ganze wird im zusammenhang eines Abschlussprojektes erstellt.

Danke nochmal!!

Antworten