Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018 8:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: turboprint unter suse
BeitragVerfasst: 24. Okt 2005 18:42 
hallo,

hat jemand das turpoprint unter suse 10 installiert,
gibts da was zu beachten/nachkonfigurieren?

habe da irgendwie ein rechteproblem, das modul tpprint wird nicht gestartet und tpconfig lässt sich auch nich als user aufrufen.

gruß
susi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Okt 2005 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Apr 2004 12:36
Beiträge: 188
Turboprint ist doch kommerziell - da solltest Du dort nachfragen, wenn es Probleme gibt. Mit SuSE jedenfalls hat das gar nichts zu tun.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Okt 2005 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2005 15:09
Beiträge: 70
Wohnort: Winningen/Mosel
tpconfig ist mir bekannt, aber was ist tpprint?
Nach dem installieren musst Du tpsetup ausführen und Deinen Drucker einrichten.
Die Druckerschnittstelle unter Torboprint heißt dann (in den meisten Fällen) tp0.
tpsetup lässt sich nur unter root ausführen wohingegen tpconfig auch als user ausführbar sein sollte.

Fax
:-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: tp
BeitragVerfasst: 24. Okt 2005 21:56 
turboprint lässt sich auf suse 10 bei meinem pc nicht wie bei anderen gnu's installieren. (debian, mandrake)
irgendwo ist da eine rechtebeschneidung, selbst tpconfig lässt sich nicht als user ausführen und die sich sonst auf den desktop platzierenden icons (setp, config) sind leer.

gute nacht


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Okt 2005 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2005 15:09
Beiträge: 70
Wohnort: Winningen/Mosel
Wie installierst Du denn Turboprint, als RPM??? Wenn ja, poste doch mal die Fehlermeldung.

Fax
:-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: tp
BeitragVerfasst: 26. Okt 2005 10:20 
Hi,

ich habe beide Methoden (RPM, Install) mit gleichen Ergebnis probiert.
Es kommt keine Fehlermeldung.
Nur dass ich das TPConfig nicht als user ausführen kann und beim Drucken tut das Programm so, als wäre es erfolgreich -> im Cups werden erfolgreich ausgeführte Druckberichte dargestellt.

Bei anderen Distributionen geht das Programm aber.....

Werdeam WE alle betreffenden Dateirechte mit einem GNU/Linux und der SuSE vergleichen,
wenn das nix bringt, kommt wieder ein benutzerfreundlichen GNU drauf ;-)

Grüsse susi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Okt 2005 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2005 15:09
Beiträge: 70
Wohnort: Winningen/Mosel
Hi susi
Tja, da bin ich mit meinem Latein auch erst mal am Ende. Dein Problem zeigt mir deutlich, das es mit der 10.0 von Novell/SuSE doch einige Probleme gibt. Es ist abzuwarten, ob die Turboprint Entwickler eine aktuallisierte Version (wenn erforderlich) rausbringen. Ich drucke schon viele Jahre unter Turboprint. Habe mir damals einen Schlüssel gekauft. Von SuSE 8.1 bis auf SuSE 9.2 hatte ich nie Probleme. Die Installation klappte völlig reibungslos und die Icons waren auch direkt auf dem Desktop. Wie gesagt, ein Umstieg auf die 10.0 werde ich aller Voraussicht nicht machen.
Sollte wider Erwarten die Installation doch noch klappen, lass es uns wissen.

Fax
:-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: tp
BeitragVerfasst: 27. Okt 2005 8:58 
Hallo FAX,

das Problem kann kein großes sein.
Mein Problem ist, dass ich keine Zeit (WE-Pendler, selbst kein SuSE der Woche über) und für eine konfektionierte Lösung dankbar bin.

Das ist bestimmt nur ein simples Rechteproblem einer Datei oder villeicht fehlt irgendwo ein s-bit oder dgl.
Am besten wäre es wohl, 2 unterschiedliche Systeme diesbezüglich zu vergleichen.

Grüße susi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Okt 2005 22:59 
Offline

Registriert: 17. Apr 2001 20:53
Beiträge: 81
Wohnort: Bad Salzuflen
Hallo!
Ich habe auch auf Suse 10.0 umgestellt.turboprint hab ich mir als RPM von der Webseite neu heruntergeladen und problemlos installiert. hab nen Canon Pixma ip 3000. Turboprint setup geht nur als Root , Config als User, und da Yast gleich entsprechende Icons auf den Desktop legen, ist es auch wirklich einfach.

off Topic
Einzig meine on Bord Soundkarte hab ich nicht zum Reden bekommen, da hab ich mir der Einfachheit halber eine neue geleistet.
off Topic Ende

Gruß jamira


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de