Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2018 11:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Starten von Linux ???
BeitragVerfasst: 24. Okt 2005 22:09 
Hallo,
ich bin ein blutiger Linuxanfänger (Suse 9.2 pro) und habe es irgendwie "geschafft", dass der grafische Desktop nicht mehr angezeigt wird.
Nach jedem Start kommt die Kommandozeile, bei der ich mich auch einloggen kann.
Ich habe in den Handbüchern keinerlei Befehl gefunden, um in den grafischen "Maus-Modus" wieder zurück zukommen. Die Befehle "KDE" und "Gnome" haben nicht geholfen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß Kai


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Okt 2005 7:13 
probiere es mal mit ~#startx nach dem login.

mfg Dirk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Okt 2005 11:15 
Offline

Registriert: 17. Sep 2004 12:49
Beiträge: 122
Wohnort: Bochum
Hi,

soweit ich mich erinnere, kennt SuSE kein startx.
Wenn die Textkonsole erscheint, als root einloggen und dann
Code:
sax2
eingeben, oder auch mal versuchen

Code:
init 5

_________________
Viele Grüße von Clio


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Okt 2005 15:21 
ich schätze mal das du an der xorg.conf herumgespielt hast...
lass dir mal mit ls /etc/X11 oder wo die *.conf auch immer ist anzeigen.
dort sind von suse noch zusätzlich irgendwelche original-confs gespeichert und die musst du mit "mv alt-name xorg.conf" umbenenn
bin mir nicht ganz sicher ob ich das jetzt richtig getippt habe aber du hast ja noch die --help option...

mfg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Okt 2005 16:02 
Hallo,
vielen Dank für Eure Hilfe.
Der Befehl "Startx" funktioniert unter suse9.2.
Jedoch habe ich nun das Problem, dass der grafische modus zum Einloggen der Benutzer nicht mehr angezeigt. Jeder Nutzer (unserer Familie) muss sich über die Konsole einloggen.

Werde den Tipp von @trauriger user aber erstnmal ausprobieren.

Gruß Kai


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Okt 2005 16:23 
Offline

Registriert: 01. Jun 2004 9:36
Beiträge: 225
Äh, ich bezweifle, das es an der xorg.conf liegt, da er ja mit startx X starten kann.

Was gibt denn
Code:
runlevel  
aus?
Kommt da als zweite Zahl/Ziffer eine 3, dann musst du nur mit
Code:
init 5 
in den runlevel 5 wechseln (also den mit Fenstern) danach mit yast den runlevel-Editor aufrufen und dort wieder in den runlevel 5 wechseln.

MfG

P.S.: Wo der runlevel-Editor in yast genau zu finden ist, weiss ich mangels SuSE nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Okt 2005 18:16 
Hallo,
an der xorg.conf habe ich nichts geändert und finde auch nicht mit "init 5" oder auch "runlevel 5".
Jedoch habe den Runlevel-Editor unter Suse gefunden und leider steht da nicht mit "init" oder so. Sehr viele Punkte mit den Runlevel 3 und 5.
Wlechen muss ich den nehmen?

Vielen dank.

Gruß Kai


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Okt 2005 9:24 
Offline

Registriert: 01. Jun 2004 9:36
Beiträge: 225
Zitat:
Hallo,
an der xorg.conf habe ich nichts geändert und finde auch nicht mit "init 5" oder auch "runlevel 5".
Äh, was willst du finden?
Ich meinte, das du die Befehle in der Konsole ausführst und uns die Ergebisse verräts. :D
Aber egal, du hast ja den Runlevel-Editor gefunden.
Zitat:
Jedoch habe den Runlevel-Editor unter Suse gefunden und leider steht da nicht mit "init" oder so. Sehr viele Punkte mit den Runlevel 3 und 5.
Wlechen muss ich den nehmen?
Der Runlevel 5 ist "der grafische"-> also 5.

MfG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Starten von Linux ???
BeitragVerfasst: 31. Okt 2005 17:30 
Hallo, ich habe das gleiche Problem, allerdings habe ich Eure Tipps schon ausprobiert: nach der Eingabe con Sax2 erfolgt "please switch to runlevel 3 first"
SAX2:abort...

Ich kann dann init 3 oder init 5 eingeben, es erschein dann aber immer command not found.
Was mache ich falsch?
Gruß
verzweifelter Gast

quote="familieutech"]Hallo,
ich bin ein blutiger Linuxanfänger (Suse 9.2 pro) und habe es irgendwie "geschafft", dass der grafische Desktop nicht mehr angezeigt wird.
Nach jedem Start kommt die Kommandozeile, bei der ich mich auch einloggen kann.
Ich habe in den Handbüchern keinerlei Befehl gefunden, um in den grafischen "Maus-Modus" wieder zurück zukommen. Die Befehle "KDE" und "Gnome" haben nicht geholfen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß Kai[/quote]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Okt 2005 19:16 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Zitat:
Ich kann dann init 3 oder init 5 eingeben, es erschein dann aber immer command not found.
Init kann nur von root ausgeführt werden.

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de