Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Automatisierter und inkrementeller FTP Upload

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tim.Tannert



Anmeldungsdatum: 25.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2005 10:39   Titel: Automatisierter und inkrementeller FTP Upload

Guten Tag liebe Gemeinde Smile

Ich suche ein Programm oder Script unter Linux mit welchem ich
automatisiert und inkrementell (nur geänderte Dateien) uploaden kann.

Also ich habe die Daten (einen Webauftritt) lokal auf meiner Workstation und möchte das einmal am Tag dieses Programm oder Script prüft ob änderungen oder neue Daten hinzu gekommen sind. Und diese dann auf einen FTP-Server hochläd.

Habe schon ewig gesucht aber nie das richtige gefunden.
SynchonEX habe ich auch versucht. (leider auch kostenpflichtig) aber damit lief es auch nur unter Windows.

bei weiteren Fragen zur Ausgangsposition bitte einfach posten.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen
Vielen Dank im Vorraus!

mfg Tim
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2005 13:11   Titel:

Hi,

einfach mal bei http://freshmeat.net ein "upload only changed files" als Suchparameter eingeben. Die zwei Treffer sehen gut aus:

http://www.mastergoon.com/autoupload/
http://userpages.uni-koblenz.de/~krienke/ftp/noarch/smartupload/

Dann noch mittels crontab einmnal täglich mit passenden Parametern starten - fertig.

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Tim.Tannert



Anmeldungsdatum: 25.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2005 13:49   Titel:

ja danke,
sieht ja schonmal nett aus aber die Dokus dazu bringen mich kein stück weiter.
Bin zwar kein Linux-Neuling aber das übersteigt meinen momentanen Wissensstand.

kannst du mir dazu ein beispiel bringen und / oder die vor- und nachbereitungen aufzählen?

danke nochmals
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Tim.Tannert



Anmeldungsdatum: 25.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2005 14:14   Titel:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=246522#246522
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy