Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Webdav - Rechte in Linux?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jn



Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2005 11:50   Titel: Webdav - Rechte in Linux?

Moin moin,

wenn ich mittels davfs2 einen webdav-Server mounte oder einfach in Konqueror "webdav://" ihn öffne, sind sämtliche Dateien lediglich für den Owner rw. Ich würde aber gerne 777 haben.... wie kann ich die Permissions ändern?

Danke im Voraus!

jn
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2005 12:29   Titel:

Ich habe gerade mal ein wenig recherchiert.
  • Der KIO-Slave "webdav://" bietet keine Möglichkeit, Optionen mitzugeben.
  • davfs2 bietet beim Mounten keine Option an, die umask zu verändern. Unter BUGS ist der Manpage zusätzlich vermerkt, dass das Filesystem weder chmod(2) noch link(2) unterstützt.
Tut mir, leid, aber Du scheinst kein Glück zu haben. Sad Vielleicht probierst Du mal trotzdem ein "-o umask=000" beim Mounten? Man kann nie wissen...

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

jn



Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2005 12:56   Titel:

Umask hatte ich auch schon längst probiert, aber mount.davfs-2.6 kennt den Befehl nicht...

Trotzdem vielen Dank für deine Antwort!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy