Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 22:31

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31. Okt 2005 1:34 
hi,

ich habe einen lokalen server hier zu Hause stehen und möchte nun ab und an mal aus der konsole und aus php-scripts Mails versenden.
Das funktioniert auch, wird aber von einigen Providern nicht angenommen, mit der meldung Domain unbekannt.

wie kann ich sendmail so konfigurieren, dass immer eine gültige Absendeadresse von mir auch als Absender drin steht .. ich habe gehört, dass geht mit MASQUERADING .. nur wo stelle ic das in der sendmail.cf ein ?

Danke und Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Okt 2005 22:49 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
http://www.tu-chemnitz.de/docs/lindocs/ ... dmail.html
Ein wenig nach unten scrollen.

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Nov 2005 11:14 
Hallo Danke für die Antwort,

"Suchen Sie in den DH- und DM-Zeilen von /etc/sendmail.cf und bearbeiten Sie diese "

in meiner /etc/mail/sendmail.cf finde ich keine DH- oder DM-Zeilen
Wo sind die ?

Danke und Grüße[/quote]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Nov 2005 23:37 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Das Tut hab ich aus google ausgebuddelt. Selbst hab ich keinen Sendmail am werkeln. Die Anleitung ist evtl. etwas alt? Unter http://newbie-net.de/anleitung_netbsd_mailserver.html gibt es noch eine deutschsprachige, allerdings unter NetBSD (conf sollte gleich sein).
Zitat:
Mails versenden... wird aber von einigen Providern nicht angenommen, mit der meldung Domain unbekannt.
Da dürfte dir aber auch keine Headermanipulation helfen. Wenn du mit dynamischer IP unterwegs bist, hast du bei den meisten Mailservern schlechte Karten.

MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03. Nov 2005 18:30 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Beiträge: 1444
Aller guten Dinge sind drei. Unter /usr/doc/Linux-HOWTOs/Sendmail-Address-Rewrite steht das was du brauchst/ tun mußt.


MfG, Klopskuchen

_________________
When all else fails, read the instructions .


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de