Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
system Check mit rpm -VA

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frank rudolph



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 01. Nov 2005 16:28   Titel: system Check mit rpm -VA

Hallo
ich schaue gerade in meinem System nach veränderungen mit rpm -VA.
Als Ausgabe bekomme ich ....

....L... /usr/X11R6/lib/X11/fonts/Speedo/encodings.dir

Ich weiss nicht was alle Flags bedeuten die mir angezeigt werden.
Da gibt es ja z.B. datum - md5 usw
Wo kann ich das nachlesen oder weiss es jemand aus dem Kopf?
mfg
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

frank rudolph



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 01. Nov 2005 16:35   Titel: sorry habs gefunden

hmmmmmmm
Ich habs in der manpage gefunden
(hatte da aber schon mal geschaut und nicht gefunden???? Smile )
mfg
frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005 9:32   Titel:

Aus der Manpage zu rpm:
Zitat:
5 MD5 sum
S File size
L Symlink
T Mtime
D Device
U User
G Group
M Mode (includes permissions and file type)
Zu deutsch:
  • 5 Inhalt der Datei hat sich verändert (Größe kann gleich geblieben sein!).
  • S Die Größe der Datei hat sich verändert.
  • L Der symbolische Link zeigt woanders hin als erwartet.
  • T Der Zeitstempel der letzten Änderung des Inhalts der Datei hat sich verändert.
  • D Die Gerätedatei hat andere Major/Minor-Nummer als erwartet (weist also auf eine andere Hardware als erwartet).
  • U Der Eigentümer der Datei ist ein anderer als erwartet.
  • G Die Gruppenzugehörigkeit der Datei ist einen andere als erwartet.
  • M Dateityp (Datei/Verzeichnis/...) und/oder Zugriffsrechte haben sich verändert.

Vielleicht hilft das ja auch mal jemand anderen weiter.


Mehr zu rpm hier auf PL:
http://www.pro-linux.de/news/2002/4990.html
http://www.pro-linux.de/t_shell/rpm.html
http://www.pro-linux.de/news/2002/0016.html
http://www.pro-linux.de/news/2002/0091.html

Jochen
_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

frank rudolph



Anmeldungsdatum: 13.04.2004
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005 14:59   Titel: danke

Danke Jochen für die nette übersetzung ...
mfg Frank

P.s. Beim ersten mal lesen der manpage stand es echt nicht drin Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy