Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Apache 2.0.40 und htaccess .. bekomms nicht hin

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eq-ne
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005 0:43   Titel: Apache 2.0.40 und htaccess .. bekomms nicht hin

hi,

ich verzweifel langasm

in meiner httpd.conf habe ich folgende wichtige (meiner meinung nach) einträge

Code:

<Directory "/var/www/html">
    Options Indexes FollowSymLinks
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
</Directory>


meine htaccess schaut so aus:

Code:

# AuthUserFile ist die Passwortdatei
AuthUserFile /var/www/html/admin/.htpasswd
# AuthName ist der Name des Schutzbereichs
AuthName "Privat"
# AuthType ist der Schutz-Typ
AuthType Basic
# Was soll limitiert werden
#<Limit GET>
require valid-user
#</Limit>


das hat früher auch mal geklappt ... jetzt mit RedHat 9 Installation kommt ich nicht mehr auf diese Seite

wenn ich im Browser dann http://testserver/admin eingebe, dann kommt der fehler:

Authorization Required
This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


--------------------------------------------------------------------------------

Apache/2.0.40 Server at 192.168.101.254 Port 80

kann mir irgendwer helfen .. ich hab schon fast alle Einstellungen ausprobiert

Danke und Grüße
 

eq-ne
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2005 14:56   Titel:

echt keine eine Idee ?
 

Scory



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 08. Nov 2005 15:47   Titel:

Hast du denn auch in /var/www/html/admin die Datei .htpasswd, welche Berechtigungen hat diese Datei und was steht drin?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

eq-ne
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2005 0:22   Titel:

hi,

die Datei /var/www/html/admin/.htpasswd existiert

Inhalt:
test:cW.Bi0u2.Ajec
ich habe diese Dateien aus dem Altsystem (redhat7) übernommem und mußte nicht mal den Pfad in der .htaccess anpassen.

Rechte stehen auf root.root 755

das muss irgendwie am apache liegen .. ich bekomme das nicht hin ...

Code:
Authorization Required
This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 11. Nov 2005 23:36   Titel:

Zitat:
ich habe diese Dateien aus dem Altsystem (redhat7) übernommem

Apache 2.x hat gegenüber 1.x einige gravierende Änderungen erfahren. Ob es daran liegt will ich nicht behaupten. Aber ein Neuerzeugen der Passwortdatei (die übrigens nicht nach $Public-HTML gehört) bringt vielleicht Hilfe?
Um herauszufinden ob es "nur" ein Konfigurationsfehler ist, leere das Passwort und versuche ein Login.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2005 11:46   Titel:

Hi,

vielleicht ist es ja ein Fehler in Apache, 2.0.40 kann man nun nicht gerade als stabil bezeichnen und aktuell ist er auch nicht.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

ne-eq
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2005 15:15   Titel:

danke für alle Antworten, aber es hat nichts geholfen ... außer eine reorganisation des apache root-www-verzeichnisses und die Neuinstallation vom Apache selber.

Grüße
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy