Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WLAN Adapter

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
paedubucher



Anmeldungsdatum: 07.08.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 06. Nov 2005 15:18   Titel: WLAN Adapter

Hallo allerseits

Ich sollte einen WLAN Adapter haben (USB oder lieber PCI), der auf suse 9.3 ohne irgendwelches gebastel läuft. Welches Gerät könnt ihr mir empfehlen?

Im Moment habe ich den Netgear WG311, der offenbar eine der problematischsten Karten überhaupt unter Linux darstellt...

Ich kann diese Karte dann womöglich umtauschen, denn mein Kollege hat mir diese Karte für einen Linux-Rechner empfohlen, was definitiv ein Fehler war...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2005 15:38   Titel:

Ein konkretes Modell kann ich Dir nicht nennen, kann Dir aber den Chipsatz rt2500 (PCI/PCMCIA) bzw. rt2570 (USB) der Firma ralink empfehlen. Hierfür gibt es GPL-Treiber, die gut funktionieren (auch WPA !).

Siehe auch hier: Klick
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

greifswald



Anmeldungsdatum: 26.02.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2005 16:05   Titel:

Irgendwas mit dem Hermes-chipsatz. Also Orinco Gold oder baugleiche. Habe ich allerdings selbst noch nciht ausprobiert. Aber so wie ich es in erinnerung habe, ist die Unterstützung dieses Chipsatzes am besten. Bietet dann auch Monitormode für Kismet etc.

Selbst habe ich einen USB-Stick von Edimax mit ZD1211-Chip. Dafür gibt es vom Hersteller Linuxtreiber. Die Installation ist auch nicht wirklich problematisch:

Datei entpacken
make
make install

Treiber laden mit modprobe zd1211

Allerdings hat der Treiber das Problem, dass beim Entfernen des Sticks das System schon mal hängen bleiben kann. Also damit eigenntliicch nicht wirklich zu empfehlen. Allerdings ist das wohl nciht der einzige Stick be dem das passiert.

Zu deinem Gerät: Lies dir das mal durch:
http://www.linuxwiki.de/LinuxWireless#head-550f7e7b746fbaf15aef916710036c554e392f58

"Eigentlich" sollte deine Karte also laufen - aber "leider" scheint es Glückssache zu sein welcher Inhalt in deinem Gerät steckt. Also war die Empfehlung evtl. dochh ncit so verkehrt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2005 19:59   Titel:

Der Orinoco ist meiner Erfahrung nach ziemlich teuer (aber gut). Für den zd1211 gibt es Linux-Treiber, allerdings habe ich mit diesen kein WPA zum laufen bekommen (obwohl dies irgendwie als Feature aufgelistet ist). Dafür sind Sticks/Karten mit diesem Chipsatz billig.

Die ralink-Chipsätze sind auch relativ billig, und haben gute Treiberunterstützung (inklusive Monitormode, also Kismet aircrack usw. laufen). Leider sind Karten mit diesen Chipsätzen eher schwer zu finden, bei EBay ist nur selten der Chipsatz angegeben. Hier eine Liste mit Karten, die den Chipsatz haben: Klick.

Wer WLAN nur zum surfen benutzt kann sich evtl. auf 802.11b beschränken. Hier finden sich viele gut unterstützte Chipsätze, und bei EBay sind die Karten billig zu bekommen. Ich habe z. B. nur einen 11 MBit Access Point. Für große Dateien klemme ich eben das LAN-Kabel an und gut, zum Surfen reicht's locker.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

greifswald



Anmeldungsdatum: 26.02.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2005 20:18   Titel:

zum zd1211: Wie gesagt, würde ich auch (noch) nicht empfehlen. Hätte ich dein Posting vor 2 Tagen gelesen, hätte ich evtl. was anderes bestellt (brauchte einen USB-Adapter mit besserem Empfang ->kaum zu finden!).

OT:Ich hoffe dass in Zukunft aufgrund der sehr grossen Verbreitung des zd1211er Chips dieser 100% unter Linux unterstützt wird.

Zum WPA:
2.0er Treiberversion von Zydas + WPA Supplicant schon probiert?
http://www.zydas.com.tw/downloads/download-1211.asp
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy