Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 10:12

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06. Nov 2005 15:39 
Offline

Registriert: 06. Nov 2005 15:27
Beiträge: 10
Hi

Hab einen Server mit Suse 9.3 mit Samba als PDC eingerichtet. Geht soweit auch alles klar.

Bis jetzt hatte ich einen extra Fileserver mit Win 2000, auf dem ich bestimmte Ordner eben für bestimmte User vom Samba-Server freigegeben habe. Nun will ich diesen Fileserver auch auf Linux umstellen. Wie mache ich das Jetzt?

Soll ich auf dem Fileserver NFS-Server laufen lassen und dann die Benutzerordner auf dem PDC mit mars: mounten und dann freigeben, oder das selbe mit Samba? Also auf dem Fileserver Samba drauf und dann auf dem PDC die Ordner mit smb mounten und freigeben? Oder kann ich die Ordner auf dem Filserver direkt freigeben? Wäre doch am sinnvollsten, aber wie?

Fragen über Fragen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: nun ja
BeitragVerfasst: 10. Nov 2005 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2004 12:18
Beiträge: 146
Wohnort: Giessen
Hallo
Warum machst du aus dem w2k server nicht einfach ein Linux mit samba (und wenn du willst zusätzlich einen bdc)?
Auf dieser neuen Linux Maschine gibst du dann die Datenlaufwerke via samba frei ....
oder habe ich das falsch verstanden?
mfg
Frank


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de