Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 10 Neuling, mp3? winamp? wine? steam?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
godlikegenius



Anmeldungsdatum: 10.11.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2005 10:20   Titel: Suse 10 Neuling, mp3? winamp? wine? steam?

Hi Leute,
vorgestern habe ich mich nach einer weiteren Ominösen Fehlermeldung (firefox.exe konnte nicht gestartet werden da !!!KEIN!! problem festgestellt werden konnte; stand da echt genau so) von Windoof, die dann das Fass zum überlaufen gebracht hat, entschieden nun auf Suse umzusteigen.
Nun da ich noch NIE voher irgendwie Kontakt mit Linux hatte, haben sich dort natürlich nun auch einige Fragen aufgetan.

Zum ersten: Die mp3, mpeg, wma usw. Codecs feheln ja bei Suse 10, ich bin auch schon soweit das dies aus Lizenztechnischen gründen ist und das man diese Nachinstallieren soll.
Ich hab wirklich Lange gegooglet usw. jedoch immer nur die Info "Im Yast das packet downloaden und installieren" gestoßen. Das hilft mir leider als Anfänger gar nicht weiter Sad. Yast find ich wohl noch aber wo und wie man da nen codec nachinstalliert ist mir leider überhaupt nicht klar.
Und: Stimmt es das man bei Suse NUR über die Konsole installieren kann? Gibt es für Suse keine Installationsroutinen wie bei Windoof? Doppelklick & Go

Zum 2ten: Ich bin auch schon so weit belesen das ich weiss das man mit Wine Win32 exen installieren kann, aber WIE geht das? Ich würde gerne meinen guten alten winamp installieren Wink ausserdem hatte ich zum anfang noch gehofft damit könnte sich das Codec problem lösen, was mir aber nach nem bischen überlegen doch eher unwahrscheinlich vorkommt, denn Suse hat bestimmt andere Codec formate wie win.

zum 3ten: Wie emuliert man den nun was mit Wine? also wie kann ich ne win32 exe mit Wine ausführen?

Das 4te lass ich glaub ich erst mal Wink

Danke schonmal
Goddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2005 12:06   Titel:

Hallo,

1. Haetttest mal die Suche des Forums bemuehen koennen anstatt Google: http://www.pro-linux.de/forum/viewtopic.php?t=1029478

2. Wine ist ne Krankheit fuer Anfaenger. Oftmals ist es noetig bestimmte DLLs durch Original-Versionen zu ersetzen und die wenigsten Programme laufen auf Anhieb ohne entsprechende Konfiguration. Wenn es dir nur um deinen Winamp geht, dann empfehle ich dir Amarok. Gegen den Player kann Winamp nicht anstinken Smile

3. Wine is NOT an emulator Smile Im Prinzip oeffnest du eine Konsole und gibst ein: "wine programm.exe".

Gruss,
Alex
 

godlikegenius



Anmeldungsdatum: 10.11.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2005 14:26   Titel:

^^ danke erst mal Smile

Ich muss sagen das ich amoraK nicht so toll finde *duck* vllt ist es auch einfach gewohnheitssache wenn man seit anbeginn der Zeit winamp nutzt Wink

Erm es geht mir nicht nur um Winamp, es gibt 3 dinge die ich auf jeden fall laufen haben MUSS, dieda währen Steam/Counter Strike, Ventrillo und Quake4, wobei alle auf winehq.org als Lauffähig mit wine angegeben sind.

Wenn es eine bessere/einfachere lösung gibt diese sachen ans Laufen zu bringen bin ich immer gerne Lernbereit Wink nur dies schien mir die weitverbreitetste möglichkeit zu sein und auch irgendwie die einfachste^^

Danke schonma
Goddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2005 14:39   Titel:

Hi,

Zitat:

dieda währen Steam/Counter Strike, Ventrillo und Quake4


Also fuer Quake4 gibt es eine Linux-Version. Die laeuft bei mir einwandfrei. Brauchst nur die Linux-Engine bei ID runterladen und dann ein paar Files von deiner Windows CD rueberkopieren.

Bei den anderen beiden Programmen wuerde ich mich an die Anweisungen auf WineHQ halten. Dann wirds ja hoffentlich laufen.

Gruss,
Alex
 

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Nov 2005 15:47   Titel:

Was mir noch einfaellt:

Wenn dir amarok nicht zusagt, dann schau dir doch mal XMMS an. Kommt glaub ich naeher an Winamp ran.

Gruss,
Alex
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy