Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Es geht einfach nicht,warum??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Nov 2005 20:48   Titel: Es geht einfach nicht,warum??

Ich habe VectorLinux5.1Standard(ohne KDE) installiert,dann nachträglich KDE mit deutscher und russischer Tastaturlayout hinzugefügt.
Hmm, ich sehe immer noch nur quadratische Kästchen,wenn ich russische Buchstaben tippen möchte. WARUM??.
Das hat auch mit Slackware nicht funktioniert..

Nur zum Spaß habe ich Ubuntu installiert und das funktioniert damit sehr gut!!
Dennoch muß ich sagen,daß Ubuntu ziemlich unstabil ist,deswegen habe ich es desinstalliert.

Kann mir jemand sagen,warum es nicht funzt??

P.S: Wenn man nachschaut in www.distrowatch.com,dann steht da "Asian Langauge support" ---

Hmm,kann damit was zusammenhängen??

Das Einzige,was ich noch brauche ist diese "verdammte russische Schrift"..Grrmpf.

Nur so nebenbei: Ich will und bleibe bei "TGZ-formatierten-Linuxdistris,weil ich damit bisher am besten auskenne..

Gruß

Albert
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 16. Nov 2005 21:32   Titel:

Das Zauberpaket heißt: "Cyrillic Bitmap Fonts" und sitz nach Installation unter /usr/X11R6/lib/X11/fonts/cyrillic/. Naja, unter slack jedenfalls. Soweit ich weiß sollte das bei Vector aber nicht allzu verschieden sein.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2005 7:51   Titel:

Hallo klopskuchen,

Also die cyrillic fonts habe ich in beiden Distris,aber KEINE Bitmap fonts.
Wie kann ich sie mir beschaffen??

Albert
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2005 10:12   Titel:

Problem ist gelöst!!

Man muß für die russische fonts noch "webfonts" installieren.Dann gehts..
Hmm,warum slackware und Vector dies nicht haben ist mir schleierhaft...

Albert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy