Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 6:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27. Nov 2005 21:16 
Nunja, ich habe mich jetzt seit ein paar Tagen mit Linux beschäftigt,
bin also noch totaler Neuling auf dem Gebiet,
wenn man das so sagen kann.

Nun habe ich meine Festplatte in 3 Partitionen unterteilt,
1. Linux splash oder so etwas in der Art (ca 600 mb)
2. SuSE Linux (Verson 9.0), Dateisystem Reiser,
und
3. Windows XP HE >.<

Nun tauchten zuerst einmal 2 Probleme auf:

1. Wenn ich den PC hochfahre,
ohne irgendweche Bootoptionen im BIOS zu wählen,
kann weder WinXP noch Linux gebootet werden (Fehlermeldung)

Wenn ich nun F8 drücke (BIOS-spezifisch, Bootoptionen in meinem Fall)
und dort IDE-1 (Exelstor blabla) anwähle, also meine 40GB-Platte (intern, IDE)
(einzelne Partitionen sind nicht anwählbar,
ob das so in Ordnung ist, weiss ich auch nicht)
wird Windows XP HE gestartet.

Wenn ich nun aber Linux starten will,
muss ich die SuSE Installations-CD einlegen
und dann auf Linux starten gehen.

Wäre es nicht möglich, dass ich eine Art Bootmanager bekomme,
in dem ich WinXP und SuSE auswählen kann?

Nunja,
zum zweiten Problem:

Wenn ich Linux gestartet habe und mich im KDE eingeloggt habe,
würde ich gerne meine Hardware installieren,
da nicht alles korrekt von Linux erkannt wurde
(eigentlich wurde nur die GPU erkannt)
Soundkarte, Monitor und Wireless PCI Adapter für Internet werden nicht erkannt,
und die mitgelieferten Treiber auf CD-ROM sind natürlich alle nur für Windows.

Das ich kein Sound habe und der Monitor flackert liesse sich ja noch verkraften,
aber mein Internet geht auch nicht.

In WinXP wird das Adapter (D-Link AirPlus G+ 520- Wireless) automatisch erkannt,
dann muss ich die auf CD mitgelieferten Treiber installieren und den Rest konfigurieren.
Diese Treiber, bzw das Verbindungsprogramm ist aber ebenfalls nur für Windows,
da liegt mein Problem.

Ist es überhaupt möglich, diese Hardware unter Linux zum Laufen zu bekommen,
bzw eine Internetverbindung über eben genannte herzustellen?
Unter WinXP komme ich ja ins Internet, wie man sieht,
aber ich wollte mich eigentlich von Windows verabschieden,
da wäre es dann schon praktisch, wenn unter Anderem mein Internet unter Linux laufen würde...

Naja,
vielen Dank für eure Ratschläge schonmal im Vorraus


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de