Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2018 2:19

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Befehle für Console?
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 13:31 
Offline

Registriert: 02. Dez 2005 13:25
Beiträge: 4
Hi m8s!

Als erstes möcht ich mal vorrausschicken das ich n absoluter Neuling auf Linux bin.
Daher hätt ich mal die Frage:

Wie gehen die Befehle z.B für installieren eines Treibers im Shell oder das installieren von programmen.

Ich weiss noch ungefähr was mit configure und make usw. aber das wars dann schon.

Wo krieg ich die richtigen Treiber für meine GF6600 Graka, und meine SB-Live 5.1 her?

Ich hab das Suse 9.3 falls das jemand wissen will, hab gelesen da gibts ja Unterschiede.
Also bitte helft einem armen Linuxn00b und tut was gutes ;)

mfg DaKapo

_________________
Jo mei wos sois..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 13:39 
Hi,
Zitat:
Wie gehen die Befehle z.B für installieren eines Treibers im Shell oder das installieren von programmen.

Ich weiss noch ungefähr was mit configure und make usw. aber das wars dann schon.
Wenn die Programme im Quellcode vorliegen, dann musst du idR nur "./configure && make && make install" eingeben. Das wars dann schon. Bei Binaerpaketen, die du nicht gerade als RPM installierst, liegt meist ein install.sh oder ein setup Skript bei.
Zitat:
Wo krieg ich die richtigen Treiber für meine GF6600 Graka, und meine SB-Live 5.1 her?
Die Treiber fuer die GeForce Grafikkarte gibt's bei Nvidia auf der Homepage unter "http://www.nvidia.com/". Der Treiber fuer die SB-Live Karte ist bereits seit laengerem in den Kernel integriert. Die Karte sollte von alleine erkannt werden.

Gruss,
Alex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 13:45 
Offline

Registriert: 02. Dez 2005 13:25
Beiträge: 4
hmmmm...leider kennt er meine SB-Live leider nicht, das is ja das problem ^^
Hab also keinen Sound...ALSA und K-Mix haben auch keine SB drinn

ok...hats erkannt. das Ding läuft jetz..a guckn ob ich die Graka noch hinkrieg ^^

_________________
Jo mei wos sois..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 14:34 
Offline

Registriert: 02. Dez 2005 13:25
Beiträge: 4
wie start ich ne *.run datei?

Da kommt immer nur Kwrite ^^

_________________
Jo mei wos sois..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 14:35 
Hi,
Zitat:
ok...hats erkannt. das Ding läuft jetz
Glueckwunsch.
Zitat:
..a guckn ob ich die Graka noch hinkrieg ^^
Das schaffst du. Hier noch eine kleine Hilfestellung: http://www.suse.de/~sndirsch/nvidia-ins ... HOWTO.html

Du musst nichtmal die Treiber von Nvidia runterladen. Die sind bei SuSE mit dabei. Musst nur installieren (siehe Link).

Gruss,
Alex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 14:37 
Zitat:
wie start ich ne *.run datei?
Da kommt immer nur Kwrite ^^
Eine Rootshell aufmachen und dann:

/bin/sh /pfad/zum/programm.run

Gruss,
Alex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 15:00 
Offline

Registriert: 02. Dez 2005 13:25
Beiträge: 4
Danke das Du so schnell hilfst...

gg

aber hier schon die nächste frage ;)

ich will ne *.bz2 datei installieren...wie geht das denn nu wieder?
ich muss die doch in irgendein Verzeichnis kopieren oder?
und was fürn Befehl installiert das dann? Ich check das voll ned.
Sry falls ich nerve ;)

_________________
Jo mei wos sois..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Dez 2005 15:08 
Zitat:
ich will ne *.bz2 datei installieren...wie geht das denn nu wieder?
ich muss die doch in irgendein Verzeichnis kopieren oder?
und was fürn Befehl installiert das dann? Ich check das voll ned.
.bz2 sind Archive, wie z.B. .zip Dateien. Meistens kommen diese Archive als *.tar.bz2 daher. Du musst diese Dateien also erstmal auspacken - z.B. mit:

tar xvjf archiv.tar.bz2

Dann wechselst du in das entpackte Verzeichnis und installierst die Software wie oben beschrieben.

Solltest du doch nur eine einfache .bz2 datei haben, also nicht mit tar gepackt, dann kannst du diese mit

bunzip2 datei.bz2

entpacken.

Gruss,
Alex


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05. Dez 2005 11:39 
http://www.prolinux.de/work/newbie/installieren.html


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de