suse und ntfs

Antworten
Nachricht
Autor
weasle78
Beiträge: 6
Registriert: 08. Dez 2005 12:05

suse und ntfs

#1 Beitrag von weasle78 » 08. Dez 2005 12:11

Hi Folks,

wollte letztens auf meinem neuen rechner suse 8.1 installieren. Ich kam bis zum Installationsbildschirm, dann brach alles ab. Auf dem Rechner ist ein NTFS-Format.
Auf meinem Notebook lief alles einwandfrei, beide haben übrigens als Betriebssystem Windoof XP, aber auf dem Notebook ist das FAT32-Format. Kommt 8.1 mit NTFS nicht zurecht?
Wer hat da Ahnung von???

Gruss, das Wiesel

klopskuchen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1444
Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von klopskuchen » 08. Dez 2005 22:26

Gab es bei diesem Abbruch irgendeine Fehlermeldung? btw. Suse 8.1 ist nicht soo neu. Es kann durchaus sein das die kein NTFS lesen kann und sich beim Versuch dessen (fälschlicherweise) aufhängt.

MfG, Klopskuchen
When all else fails, read the instructions .

weasle78
Beiträge: 6
Registriert: 08. Dez 2005 12:05

#3 Beitrag von weasle78 » 08. Dez 2005 23:21

Hey, das ging ja schnell!!!
Nein, suse schmeisst keine Fehlermeldungen, der Monitor wird nur auf einmal schwarz, frau wartet, dass weiteres passiert, z.B. Yast, aber nix.
Habs jetzt mit suse 9.irgendwas probiert; der kommt wenigstens bis zur hardwareerkennung, aber wenn yast hochfahren will das gleiche. Aber wenigstens machts vorher einmal "piep". *Langsamdiekriesekriegt!!!* :evil:
AAARRRGH!
Das muss doch irgendwie auch mit xp gehen!

Antworten