Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WLAN Ad-Hoc - ist das ein Treiberfehler?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Allo



Anmeldungsdatum: 16.04.2004
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 09. Dez 2005 18:11   Titel: WLAN Ad-Hoc - ist das ein Treiberfehler?

also, ich hab hier eine Netgear WG311v3. Läuft nur mit ndiswrapper, läuft aber.
So, wenn ich ein netz "foo" auf dem ibook erstelle kann ich so connecten:
Code:

iwconfig wlan0 mode ad-hoc
iwconfig wlan0 essid foo

so, das geht solange gut, wie das ibook das ad-hoc netz startet und es nicht getrennt wird.
Wird es getrennt, oder versuche ich diese Schritte ohne Aktives Netz auszuführen, wird mein Syslog zugespammt mit:
Code:

[4332214.486000] ndiswrapper (set_essid:58): setting essid failed (C0000001)

Und meine Tastatur macht Mist(sehr langsam, oder jeder 5. Tastendruck kommt 8x an).

Also meine Frage: Wie starte ich bei Linux ein Ad-Hoc Netz(so wie oben?). Beitreten geht ja...solange es nicht von der Gegenseite getrennt wird.

Wenn wie oben, dann scheint es ja eine Treiberproblem zu sein...was kann ich da tun?

Im Prinzip soll der PC halt WLAN aktiv haben, damit ich mit dem notebook bei bedarf mich verbinden kann.

Allo
_________________
I came, I saw, I deleted all your files.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy