Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Automount

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
!r0nY



Anmeldungsdatum: 20.08.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 01. Jan 2006 14:23   Titel: Automount

hallo und ein frohes neues jahr,

bei meinem suse 10.0 werden eingelegte cds oder angeschlossenen memorysticks automatisch erkannt und gemauntet, jedoch anders als in /etc/fstab festgelegt, daraus schliesse ich, dass die informationen dafür in einer anderen datei auf meiner festplatte stehen, jedoch wo ??? Smile


bedanke mich für eure HILFE im vorraus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alex.MH
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2006 15:17   Titel:

Hi,

da ich kein SuSE habe, kann ich dir nix bestimmtes sagen.

Aber wenn SuSE den automounter ivman verwendet, dann liegen die Konfigurationsdateien unter '/etc/ivman'

Gruss,
Alex
 

muellnew
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2006 15:32   Titel:

Das mounten übernimmt das Hotplug-System bestehend aus udev / D-BUS / hal.

Die udev-Konfigurationsdateien liegen unter /etc/udev.d (.conf und Verzeichnis 'rules' oder so)

Die jeweilige Konfigurationsdatei findet man meist auch via RPM, z. B.:

rpm -ql udev|grep conf
rpm -ql udev|grep rules

rpm -ql hal|grep conf

rpm -ql dbus|grep conf
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy