Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 4:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06. Jan 2006 17:35 
Offline

Registriert: 29. Okt 2005 19:27
Beiträge: 10
Hallo!!!

Nach stundenlangem Handbücher wälzen habe ich leider keine lösung für mein (wie ich finde) ungewöhnliches Problem gefunden. Auch do it yourself versuche schlugen fehl bzw. blieben an Ratlosigkeit hängen. Ich habe das Forum durchsucht und gute hinweise bekommen doch leider reichen die noch nicht aus. Ich brauche eure Hilfe.

Ich habe:
SuSE LINUX 9.1 Professional
Ein DVD Laufwerk
Ein DVD Recorder
Ein Disketten Laufwerk

Mein Problem:

Wenn ich Das DVD Laufwerk oder Den DVD Recorder öffnen will (CD Liegt drinnen)Kommt folgende Fehlermeldung:
Zitat:
/media/dvd lässt sich nicht öffnen
bzw.
Zitat:
/media/dvdrecorder lässt sich nicht öffnen
Das diskettenlaufwerk lässt sich aber einwandfrei und ohne jegliche Probleme öffnen. Was noch komisch ist, ist dass wenn ich eine Audio CD einlege und einen Player öffne, dann spilet er die CD ab, man hört nur nichts. (Lautstärke hab ich überprüft)

Hat jemand eine Ahnung woran das Liegen könnte? Oder viel besser wie ich das Problem beheben könnte :) !

PS: In dem forum kam im Zusammenhang mit Laufwerksproblemen oft der Hinweis man sollte doch mal die /etc/fstab posten. Oder in die Bash einfach mal Mount eingeben. Ich Poste die mal beide gleich mit. Vielleicht kann ja jemand etwas damit anfgangen:

Das ist /etc/fstab
Zitat:
/dev/hdd3 / reiserfs acl,user_xattr 1 1
/dev/hdd1 /boot ext2 acl,user_xattr 1 2
/dev/hdd2 swap swap pri=42 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0 0
sysfs /sys sysfs noauto 0 0
/dev/dvd /media/dvd subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/dvdrecorder /media/dvdrecorder subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/fd0 /media/floppy subfs fs=floppyfss,procuid,nodev,nosuid,sync 0 0
/dev/cdrom /media/cdrom subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
Das ist die Information, die ich bekomme, wenn ich mount in die bash eingebe:
Zitat:
stef@linux:~> mount
/dev/hdd3 on / type reiserfs (rw,acl,user_xattr)
proc on /proc type proc (rw)
tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,mode=0620,gid=5)
/dev/hdd1 on /boot type ext2 (rw,acl,user_xattr)
/dev/hda on /media/dvd type subfs (ro,nosuid,nodev,fs=cdfss,procuid,iocharset=utf8)
/dev/hdc on /media/dvdrecorder type subfs (ro,nosuid,nodev,fs=cdfss,procuid,iocharset=utf8)
/dev/fd0 on /media/floppy type subfs (rw,nosuid,nodev,sync,fs=floppyfss,procuid)
/dev/hda on /media/cdrom type subfs (ro,nosuid,nodev,fs=cdfss,procuid,iocharset=utf8)
capifs on /dev/capi type capifs (rw,mode=0666)
usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
stef@linux:~>
Würde mich riesig freuen wenn mir jemand helfen könnte!

Danke schonmal im Vorraus an euch alle!

MfG

Stef


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Jan 2006 10:00 
Offline
prolinux-forum-admin
Benutzeravatar

Registriert: 05. Mai 2004 7:35
Beiträge: 1238
Du könntest deine fstab mal in der Hinsicht umschreiben, dass du eben die Einträge machst, welche du bei mount vorfandest und außerdem die cdrom-Zeile auskommentierst, weil diese anscheinend mit /media/dvd in Konflikt steht.

Also:
Code:
/dev/hda /media/dvd subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/hdc /media/dvdrecorder subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
# /dev/cdrom /media/cdrom subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
statt
Code:
/dev/dvd /media/dvd subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
/dev/dvdrecorder /media/dvdrecorder subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0 
/dev/cdrom /media/cdrom subfs fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de