Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HD crash mit LVM2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bull
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2006 23:54   Titel: HD crash mit LVM2

Hallo

hoffe hier kann mir jemand helfen.

ich hab in unserem Geschäft einen server rennen mit 4 HDs als LVM geschaltet. Leider ist nun eine der Festplatten so defekt, das ich sie nicht mal mehr im laufenden Betrieb aus dem LVM ausbinden kann.
Kann mir jemand evtl sagen wie ich die defekte platte herausnehmen kann, und den Rest der Platten wieder als LVM starten kann?
Habe no stripped eingestellt.


MfG

Bulli
 

tj
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jan 2006 7:15   Titel:

Hi,
ich versuch mich mal an einer Antwort:

AFAIK ist LVM nur dazu da, physikalische Partitionen zu virtuellen
zusammenzubinden, d.h. z.B. aus 4 Platten eine grosse zu machen.
Das heisst aber auch, dass, wenn eine der Platten ausfaellt, erstmal alle
Daten futsch sind. Darum kombiniert man LVM normalerweise mit RAID,
um Redundanz zu haben ...
Benutzt Du RAID?
Wenn ja, Soft- oder Hardware RAID?
Wenn gar kein RAID:
Ich hoffe, die Daten auf den Platten waren nicht wichtig, auf jeden
Fall musst Du wohl neu installieren.

Aber vieleicht kann LVM auch mehr, als ich vermute, d.h. Redundanz a la RAID ...

Viel Glueck, tj
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy