Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE (SLES 8/9) LDAP - Komisches verhalten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
merenda



Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. Jan 2006 14:59   Titel: SuSE (SLES 8/9) LDAP - Komisches verhalten

Hi @all,

ich hab noch ein paar Fragen zum SuSE LDAP die ich noch nicht so ganz verstehe:

Wenn ich ein LDAP-Client einrichte gehe ich folgender Maßen vor:

- Erst mal die Dateien dich ich bearbeiten werde:
Code:
 /etc/passwd
  /etc/shadow
  /etc/group
  /etc/pam.d/login
  /etc/pam.d/samba
  /etc/pam.d/sshd
  /etc/pam.d/passwd
  /etc/pam.d/su

- Als nächstes Migriren der Localen Linux User auf LDAP

- Nach dem die Localen User Migriert wurden, entferne ich sie aus der /etc/passwd

- Jetzt bearbeite ich die Pam-Dateien so, dass sie auch auf LDAP zu greifen

- Dann wird die /etc/ldap.conf eingerichtet

- Die /etc/security/pam_unix2.conf wird auch angepasst

- Zum schluss teste ich noch ob die LDAP User auf den Maschinen kommen


Aber beim SUSE LDAP gibt es noch einige Eintellungen die ich so nicht hinbekomme, wenn ich nicht den Yast zu rate ziehen würde.
Da ich aber ungern mit Yast arbeite, würde ich gerne wissen was da im Hintergrund passiert.
Ich zähl einfach mal auf, was mir so aufgefallen ist:

1) In der /etc/nsswitch.conf trägt der Yast folgendes ein:
Code:
passwd: compat
group:  compat

Ich trag dachte aber, dass es so lauten soll:
Code:
passwd: files
group:  files
Wo liegt da der unterschied ?


2) Was macht Yast noch im Hintergrund ? Kann ich irgendwie herausfinden, welche Dateien er genau bearbeitet und was er da ändert ?


3)Was auch noch Komisch ist, wenn ich ein User über phpLDAPadmin lösche, aber das Home-Verzeichnis noch vorhanden ist, kann der User sich trotz das er gelöscht ist sich noch anmelden, wie kann das gehen ? Er wird aber auf der Maschine nicht aufgeführt ?!

4) In der /etc/passwd bzw. /etc/group wird vom Yast auch noch folgendes eingetragen:
Code:
+::::::

Brauche ich das bzw. muss ich das manuell eintragen ?


Kann mir jemand Helfen ?
Danke schon mal im voraus für die Hilfe

Merenda
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy