Auflösung nur 640*480 bei CT 65550 auf Toshiba Laptop

Antworten
Nachricht
Autor
bitboy0
Beiträge: 2
Registriert: 03. Feb 2006 19:10

Auflösung nur 640*480 bei CT 65550 auf Toshiba Laptop

#1 Beitrag von bitboy0 » 03. Feb 2006 19:13

:?:

Also gleich mal vorweg... Ahnung hab ich keine... ich weis höchstens alles besser ;)

Ich benutze bisher nur debian. Das ist auf meinem webserver bei DOMAINBOX. Ich starte mal einen Apache neu, oder auch mal die Kiste... mit APT-GET halte ich die Pakete bei Laune und mit VI editiere ich Kleinigkeiten. Ab und an verteile ich lese/schreib-Rechte für Dateien neu ... mehr nicht.

Jetzt würde ich gerne mal etwas mehr von der Sache lernen und habe mir Knoppix auf CD besorgt... 3.9

Ich habe ein Toshiba-Tecra 730XCDT als Basis zur Verfügung

1. Hürde: CD booten geht nicht.
Gelöst: Hab eine Diskette gefunden mit der ich DOCH von CD booten kann

2. Hürde: Kiste hängt beim Versuch SCSI zu scannen...
Gelöst: Ich brauch kein SCSI obwohl ein Adapter drin ist.. KNOPPIX mit noscsi gestartet und das Übel liegt hinter mir

3. Hürde: Auflösung bleibt bei 640*480
...

Ich boote mit
knoppix noscsi screen=1024x768

Kurz bevor er den X11 startet zeigt er mir an das er folgende Auflösungen verwenden will:

1024x768 800x600 640x480

aber er startet mit 640x480 und auch der Dialog zum einstellen der Auflösung bietet dann nur 640x480 an.

wenn ich screen=800*600 eingebe ist der Effekt der gleiche. Der Chip KANN aber laut diversen Ergoogelten Erfahrungsberichten die 1024 unter Knoppix zeigen... leider hab ich nicht gefunden was man tun muss um das möglich zu machen.

HELP!

gruß

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#2 Beitrag von petameta » 03. Feb 2006 21:18

Versuch mal Knoppix mit "noddc" zu starten.

bitboy0
Beiträge: 2
Registriert: 03. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von bitboy0 » 06. Feb 2006 12:39

Ok... damit bekomme ich jetzt maximal 800x600 angezeigt... Was jetzt noch fehlt ist der erzwungene 16Bit-Farbmodus. Leider kann der Chip nur 16Bit bei 1024*768 ...

gruß

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#4 Beitrag von petameta » 06. Feb 2006 16:52

Ich bin's nur kurz überflogen, aber wenn ich's richtig gesehen habe gibt es keinen Cheat Code dafür.

Allerdings sollte sich das leicht lösen lassen: Starte Knoppix mit den Parametern wie gehabt, und füge noch eine "2" an. Dadurcht wird der Start von X verhindert, du bekommst nach dem Start eine Konsole.

Hier kannst Du die Datei /etc/X11/XF86Config-4 bzw. /etc/X11/xorg.conf bearbeiten. Es gibt hier einen Abschnitt, der mit Section "Screen" anfängt. Dort findet sich die Option DefaultColorDepth, sie sollte bei Dir auf 24 stehen. Mache eine 16 draus, speicher die Datei und starte X mit init 5. Jetzt kannst Du eine Festplatteninstallation durchführen.

Ich würde Dir aber raten lieber Kanotix zu installieren, das ist für eine Festplatteninstallation besser angepaßt.

Antworten