Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 21:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05. Feb 2006 1:37 
Offline

Registriert: 05. Feb 2006 1:17
Beiträge: 2
Wohnort: Stadtsteinach
Hallo,

habe seit ein paar Tagen auf meinem "Fujitsu-Siemens AMILO 7620" Laptop "SUSE Linux 9.2 von tecchannel Compact" installiert und ich muß sagen es war einfacher, als Win Xp auf den Computer zu bekommen. Einschließlich Netzwerk (DSL) und Soundkarte, die ich jeweils manuell konfigurieren mußte, hat alles super geklappt.

ABER:
1. Ich würde gern den Bootloader "Grub" über Yast neu konfigurieren, nur bleibt diese Anwendung immer bei 33% stehen (bei "Bootloader initialisiert..."
2. Wenn ich über "Arbeitsplatz" auf mein DVD/CD-Laufwerk zugreifen will, gefriert diese Anwendung auch ein, installieren von Linux geht aber!?
3. Und was auch nicht geht ist System-Update in Yast, ebenfalls einfrieren.
4. Sonst geht alles, vielleicht noch dieses eine Spiel mit dem Flugzeug gefriert auch, liegt aber wohl an der 3D-Beschleunigung!?

Weiß jemand Hilfe zu den Punkten 1.-4.?
Alles läßt sich nur mit "STRG-ALT-ESC" beenden.

Hab ich vielleicht ein HArdware-Problem, wie z.B. dem DDR-Ram (2x 512MB eingebaut), weil der Memory-Test von Linux dort Fehler gefunden hat.

Danke, wenn einer was dazu sagen kann.
Thomas

PS: Hab Win XP komplett runtergeschmiessen mit Formatieren und Partitionieren, also sollte es diesbezüglich keinen Konflikt geben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06. Feb 2006 10:16 
Habe selber einen Laptop mit speicherfehrlern(auch AMILO), auch bei mir frieren anwendungen einfach ein. Ich denke nicht das es sinn macht nach anderen fehlern zu suchen wenn du weisst das dein speicher defekt ist. Leider kann ich meinen fehlerhaften speicher nicht austauschen da er fest eingebaut ist ... hoffe du hast es da leichter.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de