Antivir

Antworten
Nachricht
Autor
vadderhh
Beiträge: 2
Registriert: 27. Jan 2006 5:24
Wohnort: Hamburg

Antivir

#1 Beitrag von vadderhh » 09. Feb 2006 17:39

Hallo Gunnar.
Habe das entpacken geschafft. Nun habe ich über Yast und Software installieren die Meldung "H-BEDV und den File "dazuko" über den Shell - make" gelesen. ABer eine Installation fand nicht statt. Nun glotz ich erstmal doof. Wenn ich von Dir Hilfe erhalten könnte, wäre ich sehr Dankbar. Auch per Telefon oder Mail.
Gruß Leo
ein 56 jähriger nichtswissender, aber neugieriger Opa.

Benutzeravatar
Pseudomonas
Beiträge: 120
Registriert: 16. Nov 2005 12:55
Wohnort: /home/anonymous

#2 Beitrag von Pseudomonas » 10. Feb 2006 9:21

Hi,

Ich werd am Wochenende mal detailliert aufschreiben, wie ich die AntiVir-installation auf meinem Rechner durchgeführt habe. D.h. jeden einzelnen Schritt. Damit sollte es dann eigentlich klappen :)

Welche Antivir-Version und welche Linux-Distribution (Suse / Debian/ Mandriva / etc.) benutzt Du?

Gruß
Gunnar 8)
F#mmaj7/9

Marco Gerber

#3 Beitrag von Marco Gerber » 15. Feb 2006 22:27

tach

Vielleicht hilft auch noch die step by step Anleitung des Projektes selbst.

http://www.dazuko.org/howto-install.shtml

(gute Wahl mit Anti Vir und dazuko -> interessanter Code, schlichtes Konzept, und auf 2.6er optimiert ;})

greetz by
Marco Gerber

Benutzeravatar
poschl
Beiträge: 141
Registriert: 19. Jun 2004 15:40
Wohnort: Böblingen

dazuko...

#4 Beitrag von poschl » 21. Feb 2006 7:12

hallo vadderhh
um antivir zu installieren mußt du in der konsole einfach nur das ./install
script ausführen. entpackt hast du die dateien ja schon.

zu dazuko gibt es folgendes zu sagen:
wenn du kein on-time-scanning willst, brauchst du dazuko
auch nicht zu installieren.

ansonsten navh dem ./install einfach den anweisungen am
bildschirm folgen - dann sollte auch alles klappen.

bye poschl...
was du heute kannst erledigen - kannst du auch auf morgen legen :)

Antworten