Shutdown -r bleibt stecken

Antworten
Nachricht
Autor
Bennad

Shutdown -r bleibt stecken

#1 Beitrag von Bennad » 14. Feb 2006 12:48

Hallo Leute!

Ich benutze Linux 9.3 mit KDE 3.4 und habe das Problem das bei Eingabe des Befehls "/sbin/shutdown -r now" der Rechner beim runterfahren bzw. neustart ab einem gewissen Punkt nicht mehr weiter macht. Der Rechner ist aber noch ansprechbar. Bin leider ein Linux DAU und kann daher aus den Meldungen der Konsole beim runterfahren nicht viel sehen.

Turning off swap (done)
Restore device permissions (done)
Set Hardware Clock to the current System Time (done)
Unmounting file systems
devpts unmounted
tmpfs unmounted
unmount: /sys: device is busy (failed)
/dev/hda1 unmounted
Oops: unmount failed :-( -- trying to remount readonly...
/dev/hda1 on / type reiserfs (ro,acl,user_xattr)
/dev/hda1 on / type reiserfs (ro,acl,user_xattr)
sysfs on /sys type sysfs (ro
extra sync...
... hope now it`s ok to reboot
hwdown: Unloading module 'lp' for device 'printer'

proc unmounted
Please stand by while rebooting the system...
/proc/splash: No such file or directory
Master Resource Control: runlevel 6 has been
Skipped services in runlevel 6:
stty: standartinput: unable to perform all requested operations
INIT: no more processes left in this runlevel

Ab hier geht dann nix mehr.

Ich danke schonmal im vorraus.

Gruß

Benutzeravatar
frank rudolph
Beiträge: 146
Registriert: 13. Apr 2004 12:18
Wohnort: Giessen
Kontaktdaten:

taste

#2 Beitrag von frank rudolph » 15. Feb 2006 14:09

Hast du an dieser Stelle mal eine Taste gedrückt oder mal crt-l alt- entf?
was passiert dann?
mfg
frank

Antworten